Julius, Kai und Jan haben einen Chat entwickelt, der junge Menschen in der Coronakrise schützen soll

Die drei Berliner wollen bei häuslicher Gewalt und psychischen Problemen helfen.