Coronapandemie Junge Menschen sind wesentlich seltener umgezogen

Studium aus dem Jugendzimmer und eine unsichere wirtschaftliche Lage: Junge Menschen haben ihren Wohnort im vergangenen Jahr seltener gewechselt als im Vorjahr. Der Unterschied zu anderen Altersgruppen ist deutlich.
Einen Umzug haben sich viele junge Menschen im vergangenen Jahr gespart (Symbolbild)

Einen Umzug haben sich viele junge Menschen im vergangenen Jahr gespart (Symbolbild)

Foto: Joseffson / Westend61 / imago images
flg/kah/AFP