Bewerbung und Förderung erklärt Wie man ein Deutschlandstipendium bekommt – und was es bringt

Mittelmäßige Noten, ungerader Lebenslauf: Robin End hielt sich nie für den typischen Stipendiaten. Wie er dennoch zu einer Förderung kam – und warum er dafür über die Trennung seiner Eltern sprach.
Aufgezeichnet von Caroline Becker
Robin End, Empfänger des Deutschlandstipendiums: »Habe mich bereits für ein zweites Förderjahr beworben«

Robin End, Empfänger des Deutschlandstipendiums: »Habe mich bereits für ein zweites Förderjahr beworben«

Foto: privat
»Ich war ein durchschnittlicher Schüler, engagierte mich nicht groß ehrenamtlich und hätte mir auf keinen Fall ein Stipendium zugetraut.«
Partnerangebot: Toni Knows – der Studienwahltest Jetzt Test starten
Voraussetzungen und Auswahlkriterien
»Über das Jahr verteilt gab es zudem Vorträge und Workshops. Dort habe ich viel gelernt und tolle Menschen getroffen.«
Die Förderung