Junge Erwachsene in der Corona-Pandemie Icon: Spiegel Plus »Abifahrten lassen sich nicht nachholen – vieles andere schon«

Jobben, reisen, sich selbst ausprobieren: Während der Corona-Pandemie fällt fast alles flach, was Menschen sonst mit 20 machen. Wie sehr beeinträchtigt das die Entwicklung? Psychologin Michaela Riediger im Gespräch.
Ein Interview von Helene Flachsenberg
Keine Reisen, keine Praktika, keine Erstsemesterpartys: Diese Erfahrung teilen derzeit viele junge Menschen (Symbolbild)

Keine Reisen, keine Praktika, keine Erstsemesterpartys: Diese Erfahrung teilen derzeit viele junge Menschen (Symbolbild)

Foto: Tania Cervián / Westend61 / Getty Images
Weiterlesen mit Spiegel Plus

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+

  • Icon: Check

    Der SPIEGEL als Magazin

    als App, E-Paper und auf dem E-Reader

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf SPIEGEL.de

    Exklusive Texte für SPIEGEL+ Leser

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €