Von Beruf Kindheitspädagoge »Als Mann im Kindergarten muss man sich behaupten«

Vincent Pielawa studiert Kindheitspädagogik – das Studienfach mit dem niedrigsten Männeranteil in Deutschland. 90 Prozent der Studierenden sind weiblich. Wie er mit Vorurteilen umgeht und warum Erzieher ein Studium brauchen, erzählt er im Podcast.
Ein Podcast von Verena Töpper
Foto:

Marius Maasewerd

Wie wird man Kindheitspädagoge?
Foto:

Marius Maasewerd

Podcast »Und was machst du?« abonnieren