Kitaleiterin während der Pandemie 24 Jahre alt, verantwortlich für 72 Kinder

Marie Brisgies hat direkt nach dem Studium die Leitung von zwei Kindertagesstätten übernommen, mitten in der Coronapandemie. Jetzt sorgt sie sich um kranke Erzieher und erschöpfte Eltern.
Aufgezeichnet von Katharina Hölter
Marie Brisgies, 24, leitet zwei Kindertagesstätten und ist verantwortlich für 72 Kinder

Marie Brisgies, 24, leitet zwei Kindertagesstätten und ist verantwortlich für 72 Kinder

Foto: Lena Hellwig
»Wirf immer einen Blick auf die Beziehung zwischen Eltern und Kind, sagte sie.«
Marie Brisgies in Norwegen – hier am Geirangerfjord

Marie Brisgies in Norwegen – hier am Geirangerfjord

Foto: Privat
Zwischendurch ein Buch vorlesen – Marie Brisgies versucht, auch das in ihren Arbeitstag zu integrieren

Zwischendurch ein Buch vorlesen – Marie Brisgies versucht, auch das in ihren Arbeitstag zu integrieren

Foto: 

Lena Hellwig

»Warum ich mir das antue? Es ist doch der beste Lebensabschnitt dafür. Ich habe keine eigenen Kinder, auf die ich Rücksicht nehmen muss.«