Pendeln im Studium Irgendwo zwischen Hamburg und Lüneburg ging meine Motivation verloren

Einfach im gewohnten Umfeld bleiben und nicht in die Unistadt ziehen – schon lange vor der Corona-Pandemie hielt ich das für eine hervorragende Idee. Heute, 14 Semester später, weiß ich es besser.
Ein Erfahrungsbericht von Per Horstmann
Autor Per Horstmann

Autor Per Horstmann

Foto: Privat
Icon: Spiegel