Kirchliche Studienunterstützung Wie man ein Stipendium des Cusanuswerks bekommt – und was man davon hat

Das Cusanuswerk fördert begabte katholische Studierende. Gute Noten hatte Lara Hart zwar – fragte sich jedoch, ob sie für ein Stipendium katholisch genug war. Hier erzählt sie, was bei der Bewerbung wirklich zählt.
Aufgezeichnet von Caroline Becker
Das Cusanuswerk hat seinen Namen von Nikolaus von Kues, einem Universalgelehrten und Theologen (Symbolbild)

Das Cusanuswerk hat seinen Namen von Nikolaus von Kues, einem Universalgelehrten und Theologen (Symbolbild)

Foto: Fabian Plock / EyeEm / Getty Images
Die Begabtenförderungswerke
Voraussetzungen und Auswahlkriterien
Partnerangebot: Toni Knows – der Studienwahltest Jetzt Test starten
Die Förderung