Unzufrieden im Studium Keine Angst vorm Abbruch

Die Vorlesungen öde, die Prüfungen eine Qual - also das Fach wechseln? Vielen Studierenden fällt dieser Schritt nicht leicht. Warum er trotzdem manchmal nötig ist und wie er gelingt.
Wenn das Studium zur Belastung wird, kann es Zeit für einen Wechsel sein

Wenn das Studium zur Belastung wird, kann es Zeit für einen Wechsel sein

Foto: Westend61 / Getty Images
"Ich dachte, wenn mir die Schulmathematik lag, dann wird das an der Uni auch so sein."

Student Tuan Kieu

"Ich bin die Erste in der Familie, die abbricht."

Studentin Mareike Hess