Studieren unter Coronabedingungen »Ich dachte, jetzt werde alles besser – das Gegenteil ist der Fall«

Drei Semester haben Studierende darauf gewartet, an die Unis zurückzukehren. Und jetzt? Studieren manche in Präsenz, manche immer noch online und manche schon wieder. Fünf Ausschnitte aus einem Flickenteppich.
Aufgezeichnet von Katharina Hölter und Lukas Kissel
Universitäten im Corona-Wirrwarr: Wie geht es für Studierende weiter?

Universitäten im Corona-Wirrwarr: Wie geht es für Studierende weiter?

Foto:

Sebastian Gollnow / picture alliance/dpa

Lara Zugck: »Es ist toll, endlich ein halbwegs normales Studienleben führen zu können«

Lara Zugck: »Es ist toll, endlich ein halbwegs normales Studienleben führen zu können«

Foto: Ceyda und Kemal Karakuş
»Der Austausch tut uns so gut.«

Fabian Risse, Student aus Dortmund

»Wir Studierenden haben eine Perspektive verdient.«

Frieda Leonard, Studentin aus Nordrhein-Westfalen

Lukas Kerzendörfer: »Totale Leere«

Lukas Kerzendörfer: »Totale Leere«

Foto: Privat
»Gerade ändert sich gefühlt alles stündlich.«

Lukas Kerzendörfer, Student aus Dresden

»Wir können uns in den Räumen und auf Abstand wirklich gut schützen.«

Louis Ritter, Student