Und was machst du? Der Job-Podcast So entstehen die Kostüme von »The Masked Singer«

Bis zu tausend Stunden arbeiten Marianne Meinl und ihr Team an einer Verkleidung. Im Podcast verrät sie, wieso sie den Mops mit der Säge bearbeitet hat – und woran sie gerade arbeitet.
Ein Podcast von Verena Töpper
Marianne Meinl bei der Arbeit an der Chili

Marianne Meinl bei der Arbeit an der Chili

Foto:

Lisa Haensch / ProSieben

Fotostrecke

»Meine Lieblinge schaffen es eigentlich immer ins Finale«

Foto: Rolf Vennenbernd / picture alliance / dpa
Wie wird man Maskenbauer:in?
Podcast »Und was machst du?« abonnieren