Du suchst eine WG oder einen neuen Mitbewohner? So wirst du fündig!

Von Emily Hadasik und Leonie Hallet
Bedenke, dass deine zukünftigen Mitbewohner gerade zu Semesterbeginn viele Mails bekommen. Wirklich viele – darum musst du herausstechen.

Korinna

ARCHIV - Studentinnen suchen am 23.09.2016 an der Universität in Freiburg (Baden-Württemberg) mit Zetteln an einem Schwarzen Brett eine Wohnung. Foto: Patrick Seeger/dpa (zu dpa «Vor Semesterstart sind noch viele Studenten auf Wohnungssuche» vom 29.09.2017) Foto: Patrick Seeger/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit
ARCHIV - Studentinnen suchen am 23.09.2016 an der Universität in Freiburg (Baden-Württemberg) mit Zetteln an einem Schwarzen Brett eine Wohnung. Foto: Patrick Seeger/dpa (zu dpa «Vor Semesterstart sind noch viele Studenten auf Wohnungssuche» vom 29.09.2017) Foto: Patrick Seeger/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit Foto: dpa/Patrick Seeger
ARCHIV - "Miete Runter!" steht am 15.04.2015 in Berlin Kreuzberg auf der Fassade eines Wohnhauses. Foto: Jens Kalaene/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit
ARCHIV - "Miete Runter!" steht am 15.04.2015 in Berlin Kreuzberg auf der Fassade eines Wohnhauses. Foto: Jens Kalaene/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit Foto: dpa / Jens Kalaene
Wer aktuell einen neuen Mitbewohner sucht, kann sogar innerhalb einer Woche fündig werden.

Annegret Mülbaier