Queere Studierende an Istanbuler Boğaziçi »Wir haben Angst, jeden Moment verhaftet zu werden«

In der Türkei gibt es Proteste gegen die Ernennung von Erdogans Parteifreund Melih Bulu zum Rektor einer liberalen Eliteuniversität. Dutzende Menschen wurden bereits festgenommen. Besonders gefährdet: die LGBT+Community.
Ein Interview von Florian Gontek
Studierende der Istanbuler Boğaziçi-Universität protestieren gegen ihren aktuellen Rektor (Nachrichtenbild)

Studierende der Istanbuler Boğaziçi-Universität protestieren gegen ihren aktuellen Rektor (Nachrichtenbild)

Foto: Emrah Gurel / AP
»Es ist die Aktion einer Person, die uns nicht haben möchte. Die Professorinnen und Professoren, alle anderen Gruppen und Mitstudierenden – jede und jeder von ihnen unterstützt uns.«
Icon: Spiegel
Mehr lesen über