Entscheidungen fürs Leben: Was will ich wirklich?

"Wegen einer Entscheidung braucht man kein schlechtes Gewissen zu haben."
Man sollte sich nicht damit belasten, dass es die eine Lebensentscheidung gibt, von der alles abhängt.

Dagmar Borchers

Die entscheidenden Fragen sind: Worin bin ich gut und was liegt mir überhaupt nicht? Wo blühe ich auf und was finde ich furchtbar? Wenn man diese Dinge ehrlich beantwortet, findet man einiges über sich selbst heraus.

Dagmar Borchers