Kochen ohne Kohle Süßer Grießauflauf mit Äpfeln – für 1,10 Euro

Wieso aufs Dessert warten, wenn man es zum Hauptgericht machen kann? Dieser fluffige Klassiker aus Österreich ist einfach zuzubereiten und schmeckt nach süßen Kindheitserinnerungen.
Eine Kolumne von Sebastian Maas
Äpfel, Quark und Grieß sind diese Woche die Hauptdarsteller

Äpfel, Quark und Grieß sind diese Woche die Hauptdarsteller

Foto: Sebastian Maas / DER SPIEGEL
Regionale Äpfel gibts zwar auch im Supermarkt, richtig günstig kann man sie oft aber auf dem Wochenmarkt ergattern

Regionale Äpfel gibts zwar auch im Supermarkt, richtig günstig kann man sie oft aber auf dem Wochenmarkt ergattern

Foto: Sebastian Maas / DER SPIEGEL
Kochen ohne Kohle: Apfel-Quark-Griesauflauf
Foto: Sebastian Maas / DER SPIEGEL
Fotostrecke

Kochen ohne Kohle: Apfel-Quark-Griesauflauf

Spartipp: Apfelschalen
Fertig! Der Auflauf schmeckt warm und kalt.

Fertig! Der Auflauf schmeckt warm und kalt.

Foto: 

Sebastian Maas / DER SPIEGEL

Mehr lesen über