Tschernobyl-Wodka Schnaps aus der Todeszone

"Meiner Meinung nach die wichtigste Flasche Alkohol auf der Welt": Forscher haben einen Schnaps aus Getreide gebrannt, das aus Tschernobyl stammt. Der Atomik-Wodka soll harmlos sein.
Wer Atomik-Wodka trinkt, ist danach vielleicht verstrahlt, aber nicht radioaktiv

Wer Atomik-Wodka trinkt, ist danach vielleicht verstrahlt, aber nicht radioaktiv

Foto: University of Portsmouth/ AFP
löw/AFP