Französischer Dreisternekoch Starkoch Joël Robuchon gestorben

Niemand erkochte mehr Sterne als Joël Robuchon. Die Gerichte des Franzosen waren so innovativ wie kunstvoll, dabei verwendete er selten mehr als vier Zutaten. Der "Koch des Jahrhunderts" wurde 73 Jahre alt.
Joël Robuchon (Archiv)

Joël Robuchon (Archiv)

Foto: FRANCOIS GUILLOT/ AFP
löw / mkl / AP