Blick in einen Kleiderschrank: Für die Produktion zum Beispiel einer herkömmlichen Jeans werden im Schnitt rund 8000 Liter Wasser verbraucht
Blick in einen Kleiderschrank: Für die Produktion zum Beispiel einer herkömmlichen Jeans werden im Schnitt rund 8000 Liter Wasser verbraucht
Foto:  snorkulencija/ iStockphoto/ Getty Images

Tipps für nachhaltige Mode Mein umweltfreundlicher Kleiderschrank

Früher war sie ein "Fashion Victim". Heute engagiert sich Jana Braumüller für faire Mode und hat ein Buch darüber geschrieben. Im Interview erklärt sie, wie die Umstellung von Fast auf Fair Fashion gelingt.
Von Petra Maier
Anzeige
Titel: Fashion Changers - Wie wir mit fairer Mode die Welt verändern können
Herausgeber: Knesebeck
Seitenzahl: 256
Autor: Braumüller, Jana, Jäckle, Vreni, Lorenzen, Nina
Für 28,00 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
"Kleidung, die man liebt, ist nachhaltig."