Foto: 

Dustin Thierry

Queere Fotografie Zerstört die Klischees

Der Bildband »New Queer Photography« versammelt rund 40 fotografische Positionen aus der ganzen Welt. Die Auswahl zeigt ein radikales Spektrum – und porträtiert queere Menschen so, wie sie gesehen werden wollen.
1 / 15
Foto: Lukas Viar
2 / 15
Foto: Daniel Jack Lyons
3 / 15
Foto: Hao Nguyen
4 / 15
Foto: Kostis Fokas
5 / 15
Foto: matt lambert
6 / 15
Foto: Lissa Rivera
7 / 15
Foto: Gerardo Vizmanos
8 / 15
Foto: Birk Thomassen
9 / 15
Foto: Rafael Medina
10 / 15
Foto: Spyros Rennt
11 / 15
Foto: Damien Blottière
12 / 15
Foto: Melody Melamed
13 / 15
Foto: M. Sharkey
14 / 15
Foto: 

Dustin Thierry

15 / 15
Foto: Maika Elan
Anzeige
Benjamin Wolbergs

New Queer Photography: Focus on the margins

Verlag: Kettler
Seitenzahl: 304
Für 58,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Mehr lesen über