Architekt Christoph Ingenhoven Heimat kann man bauen

Christoph Ingenhoven baut so schön wie nachhaltig. Dafür ist er nun mit dem Semperpreis ausgezeichnet worden. In diesem Text aus dem S-Magazin 1/2017 spricht er über die Grundsätze seiner Architektur.
Von Bianca Lang, Andreas Möller und Mariam Schaghaghi
Christoph Ingenhoven, 57: Der Düsseldorfer Architekt erhielt für den Wolkenkratzer 1 Bligh in Sydney den Internationalen Hochhauspreis. Derzeit wird der Stuttgarter Hauptbahnhof (S21) nach Ingenhovens Plänen umgesetzt.

Christoph Ingenhoven, 57: Der Düsseldorfer Architekt erhielt für den Wolkenkratzer 1 Bligh in Sydney den Internationalen Hochhauspreis. Derzeit wird der Stuttgarter Hauptbahnhof (S21) nach Ingenhovens Plänen umgesetzt.

Myrzik & Jarisch
Aus dem S-Magazin
Christoph Ingenhovens Gebäude: Nachhaltig schön
H.G. Esch/ picture alliance / dpa
Fotostrecke

Christoph Ingenhovens Gebäude: Nachhaltig schön

Marina One in Singapur: Die vier Hochhäuser mit einem riesigen Park gelten als gelungenes Beispiel für verdichtetes Wohnen. Sie bieten Platz für 30.000 Menschen. Das Projekt wird auf dem World Architecture Festival in Berlin vom 15. bis 17. November präsentiert

Marina One in Singapur: Die vier Hochhäuser mit einem riesigen Park gelten als gelungenes Beispiel für verdichtetes Wohnen. Sie bieten Platz für 30.000 Menschen. Das Projekt wird auf dem World Architecture Festival in Berlin vom 15. bis 17. November präsentiert

Ingenhoven Architects/ Christoph Ingenhoven