Stardesigner Olivier Rousteing Heimat ist nirgendwo und überall

Olivier Rousteing ist der erste Schwarze an der Spitze eines französischen Luxuslabels. Als er ein Jahr alt war, wurde er aus einem asiatischen Waisenhaus adoptiert. In "S" spricht er über seine Vorstellung von "Heimat".
Von Bianca Lang, Andreas Möller und Mariam Schaghaghi
Olivier Rousteing, 32: Mit 18 zog er von zu Hause aus und bewarb sich bei Roberto Cavalli. 2009 wechselte er zu Balmain. Zweieinhalb Jahre später wurde Rousteing zum Chefdesigner befördert - der jüngste seit Yves Saint Laurent

Olivier Rousteing, 32: Mit 18 zog er von zu Hause aus und bewarb sich bei Roberto Cavalli. 2009 wechselte er zu Balmain. Zweieinhalb Jahre später wurde Rousteing zum Chefdesigner befördert - der jüngste seit Yves Saint Laurent

Balmain
Aus dem S-Magazin
Bling Bling für Glamazonen: Mode von Olivier Rousteing
Elisabetta Villa/ Getty Images
Fotostrecke

Bling Bling für Glamazonen: Mode von Olivier Rousteing

Mehr lesen über