"Sound of Design" in der Pinakothek der Moderne Quietsch, dröhn, schepper, klick

Die Pinakothek der Moderne hat ihre Designsammlung um Töne erweitert. Denn kaum ein Ding funktioniert geräuschlos. Die Besucher erwartet nun eine akustische Reise bis ins Jahr 1810. Hören Sie rein!
Von Franziska Horn
Tonspurgerät

Tonspurgerät

Foto: Jeffrey Coolidge/ Getty Images