Weihnachtsmenü vom »Koch des Jahres« Drei Gänge für ein Halleluja

Da diesmal nur wenige Gäste am Tisch sitzen dürfen, tischen wir ganz besonders auf: Drei Gänge von Sternekoch Thomas Schanz aus Piesport. Erst wird es frisch, dann wild und zum Schluss süßsauer.

Einkaufszettel für das Weihnachtsmenü für vier Personen

Tranche vom wilden Steinbutt »Jägerin Art« auf Pak Choi mit Riesling-Vinaigrette und Salatcreme

Tranche vom wilden Steinbutt »Jägerin Art« auf Pak Choi mit Riesling-Vinaigrette und Salatcreme

Foto: Jalag / Bassler, Markus / StockFood
Pilzjus
Rieslingvinaigrette
Pak Choi
Paprikapüree
Salatcreme
Ganze Champignons und Carpaccio
Steinbutt
Gebratener Rehrücken mit Topinambur, schwarzer »Arágon Olive« und Zitronenmyrte-Jus

Gebratener Rehrücken mit Topinambur, schwarzer »Arágon Olive« und Zitronenmyrte-Jus

Topinamburpüree
Topinambursalat
Innereienpraline
Olivensoße
Zitronenmyrtejus und Fleisch
Délice von der Mandarine mit Joghurt und Orangen-Salbeisorbet

Délice von der Mandarine mit Joghurt und Orangen-Salbeisorbet 

Foto: Jalag / Bassler, Markus / StockFood
Joghurtmousse
Nugatgelée
Joghurtparfait
Joghurtperlen
Orangen-Salbeisorbet
Mandarinenfilets mit Sud und Gel
Mandelbiskuit
löw