Raclette-Grills im Test Wer schmilzt den Käse am besten?

Der Geruch wabert durch die ganze Wohnung, aber was könnte leckerer sein als geschmolzener Raclettekäse? Wir haben fünf Geräte getestet – zwei funktionieren sogar mit Teelichtern als Wärmequelle.
Macht Spaß und schmeckt einfach lecker: Raclettekäse im Pfännchen grillen

Macht Spaß und schmeckt einfach lecker: Raclettekäse im Pfännchen grillen

Foto: beats3 / iStockphoto / Getty Images
Die Flecken auf dem Stein sind leider auch nach dem Abwasch noch da

Die Flecken auf dem Stein sind leider auch nach dem Abwasch noch da

Foto:

Verena Töpper / DER SPIEGEL

Hier schmilzt auch der Käse im Eck-Pfännchen hervorragend

Hier schmilzt auch der Käse im Eck-Pfännchen hervorragend

Foto: Verena Töpper / DER SPIEGEL
Grillt nicht ganz so gleichmäßig, erzeugt aber trotzdem eine schöne Kruste

Grillt nicht ganz so gleichmäßig, erzeugt aber trotzdem eine schöne Kruste

Foto:

Verena Töpper / DER SPIEGEL

Überzeugendes Ergebnis nach nur sieben Minuten Grillzeit

Überzeugendes Ergebnis nach nur sieben Minuten Grillzeit

Foto:

Verena Töpper / DER SPIEGEL

Teelichter mit Herzchen: Auch so kann ein Raclette-Grill aussehen

Teelichter mit Herzchen: Auch so kann ein Raclette-Grill aussehen

Foto:

Verena Töpper / DER SPIEGEL

Anzeige

Rosenstein & Söhne Raclette Stövchen: 2er-Set Teelicht-Raclette für 2 Personen

ca. 19,99 €
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Mehr lesen über