Pfeil nach rechts

Abu Qatada

Alle Beiträge

Abu Katada Britische Polizei verhaftet Hassprediger

Er galt als rechte Hand Bin Ladens und geht dem britischen Premierminister "auf die Nerven": Nun ist der islamistische Prediger Abu Katada in London inhaftiert worden. Dem 52-Jährigen wird vorgeworfen, gegen Auflagen seines Hausarrests verstoßen zu haben.
9. März 2013, 15:00 Uhr

Freilassung von Abu Qatada Hass auf den Hassprediger

Neun Jahre in Haft ohne Anklage sind genug, befand ein britischer Richter und setzte den terrorverdächtigen Prediger Abu Qatada auf freien Fuß. Das Urteil sorgt auf der Insel für heftigen Protest, auch die Regierung zeigt sich empört. Von Carsten Volkery
8. Februar 2012, 15:48 Uhr

Dschihadismus Propaganda aus dem Knast

Mehreren inhaftierten dschihadistischen Vordenkern ist es gelungen, Propaganda aus britischen Hochsicherheitsgefängnissen herauszuschmuggeln. Das jedenfalls berichtet die Quilliam Foundation, ein Londoner Think Tank. Doch die Studie ist umstritten.
15. November 2009, 13:19 Uhr

Gaza-Streifen Geiselvideo zeigt entführten BBC-Reporter

Fast zwölf Wochen nach seiner Entführung gibt es ein Lebenszeichen des im Gaza-Streifen verschleppten BBC-Journalisten Alan Johnston. Seine Entführer der "Armee des Islam" veröffentlichten ein Video, auf dem er zu sehen ist. Sie fordern die Freilassung des Hasspredigers Abu Katada. Von Yassin Musharbash
1. Juni 2007, 11:55 Uhr

Sicherheitsgefahr Briten weisen Hassprediger aus

In London hat die Polizei zehn Ausländer festgenommen, die eine Gefahr für die nationale Sicherheit seien. Unter den Männern, die baldmöglichst abgeschoben werden sollen, befindet sich der BBC zufolge auch der Hassprediger Abu Katada, der Verbindungen zur Qaida haben soll.
11. August 2005, 11:34 Uhr

Bin-Laden-Helfer gefasst Hohepriester des Hasses hinter Gittern

Mit der Festnahme des radikal-islamischen Predigers Othman Omar Mahmud alias Abu Katada ist den britischen Behörden ein entscheidender Schlag gegen das fein gesponnene Terrornetz der al-Qaida gelungen. Er gilt als Verbindungsmann für verschiedene Zellen und hatte auch nach Deutschland beste Kontakte. Von Matthias Gebauer
25. Oktober 2002, 12:37 Uhr

London Bin Ladens "Botschafter" festgenommen

Osama Bin Ladens "Botschafter" Abu Qatada ist in Großbritannien festgenommen worden. Nach Ramzi Binalshibh wurde damit offenbar der nächste hochrangige Vertreter des Terrornetzwerks al-Qaida erwischt.
25. Oktober 2002, 07:22 Uhr
Seite 1 / 1