„Mumien in gutem Zustand“: Ägypten öffnet Knickpyramide für Besucher

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2019

Altertumsfans und Hobby-Archäologen können sich freuen: Ägypten hat zwei antike Pyramiden südlich von Kairo wieder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Darunter ist die viertgrößte Pyramide des Landes. mehr...

Streitigkeiten um Gasvorkommen: Monopoly im Mittelmeer

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2019

Im östlichen Mittelmeer konkurrieren verschiedene Staaten um üppige Gasvorräte. Besonders im Streit zwischen der Türkei und Zypern steht viel auf dem Spiel. mehr...

Gasvorkommen im Mittelmeer: Türkische Zyprer schlagen gemeinsames Komitee vor

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2019

Die EU und die Türkei streiten über Gasvorkommen vor der Küste Zyperns. Nun strebt Ankara eine „produktive Kooperation“ an. mehr...

Nach Versteigerung von Büste: Streit um Tutanchamun - Ägypten schaltet Interpol ein

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2019

Für insgesamt 5,3 Millionen Euro wurde eine Büste von Tutanchamun in London versteigert. Ägypten verlangt das Bildnis des Pharaos zurück - und setzt dabei nun auf die Hilfe von Interpol. mehr...

Nach Aus im Afrika-Cup: Ägyptens Verbandsboss feuert Trainer und tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2019

Gastgeber und Rekordsieger Ägypten ist beim Afrika-Cup im Achtelfinale gescheitert. Der Trainer spricht von einer „traurigen Nacht“, personelle Konsequenzen folgten prompt. mehr...

Trotz Protesten: Antike Tutanchamun-Büste für 5,3 Millionen Euro versteigert

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2019

Gut 3000 Jahre alt, knapp 30 Zentimeter groß und mehr als fünf Millionen Euro teuer: In London ist eine Büste des Pharaos Tutanchamun versteigert worden. Ägyptens Außenministerium kritisierte die Auktion. mehr...

Stellvertreterkrieg am Mittelmeer: Wird Libyen das neue Syrien?

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2019

Der Bürgerkrieg in Libyen wird immer mehr zum internationalen Konflikt. Auf der einen Seite: Saudi-Arabien und Ägypten. Auf der anderen: die Türkei. Und der „Islamische Staat“ breitet sich auch wieder aus. mehr...

Affäre um Amr Warda: Wie der Fußball in Ägypten eine Debatte über sexuelle Belästigung ausgelöst hat

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2019

Der Fall Amr Warda überschattet den Afrika-Cup in Ägypten: Der Fußballer soll Frauen sexuell belästigt haben und flog deshalb aus dem Team. Doch dann stellte sich Mohamed Salah hinter seinen Mitspieler. mehr...

Afrika-Cup: Vorwurf der sexuellen Belästigung: Ägypten wirft Spieler aus dem Kader

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2019

Weil er obszöne Kommentare und sogar ein Nacktvideo von sich verschickt haben soll, wurde Amr Warda aus dem Afrika-Cup-Kader der ägyptischen Fußballnationalelf geworfen. Es ist nicht der erste Vorwurf dieser Art. mehr...

Afrika-Cup: Gastgeber Ägypten gewinnt - aber nicht durch Salah

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2019

Zum Auftakt des Afrika-Cups hat der siebenfache Champion Ägypten gegen Simbabwe gewonnen. 75.000 Fans bejubelten Superstar Mohamed Salah - auch wenn der ohne Tor blieb. mehr...