Zentrum für politische Schönheit: Künstler bitten für Mahnmal-Installation um Entschuldigung 

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2019

Eine Installation, in der Asche von Holocaust-Opfern verarbeitet worden sein soll: Seit Montag hatte eine Aktion des ZPS zu Kontroversen geführt. Nun bitten die Künstler um Entschuldigung. mehr...

Mahnmal-Installation vom ZPS: Wieder zum Objekt gemacht

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2019

Das Zentrum für politische Schönheit hat ein „Mahnmal“ aufgebaut - angeblich mit der Asche von Holocaust-Ermordeten. Die Künstler wollen vor Faschismus warnen. Tatsächlich entlarvt die Aktion, wie wenig es ihnen um dessen Opfer geht. mehr...

Kritik an ZPS-Kunstaktion: „Instrumentalisierung der Opfer“

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2019

Das „Zentrum für politische Schönheit“ ist für seine jüngste Aktion heftig kritisiert worden. Das Künstlerkollektiv hatte in einer Mahnmal-Installation angeblich Asche von Holocaust-Opfern eingearbeitet. mehr...

Zentrum für Politische Schönheit: Kunstaktivisten errichten Gedenkstätte für Holocaust-Opfer

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2019

Kunstaktivisten haben nahe dem Reichstag eine „Widerstandssäule“ errichtet - aus Asche von Holocaust-Opfern, sagen sie. Das ZPS will die Unionsparteien so vor einer Zusammenarbeit mit der AfD warnen. mehr...

Solidaritätsaktion für Obdachlose: New York geht auf die Knie

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2019

Auf Initiative eines Künstlers haben sich mehr als hundert New Yorker drei Kilometer durch Manhattan gequält, auf Knien und mit verbundenen Augen - für einen guten Zweck. mehr...

Opioidkrise: Schmerzmittelgegner protestieren vor Pariser Louvre

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2019

Aktivisten um die Fotografin Nan Goldin haben vor dem Pariser Louvre gegen die Pharmafamilie Sackler protestiert. Sie fordern vom Museum, den Namen des Sponsors aus dem Haus zu verbannen. mehr...

Guerilla-Plakate: Künstlerkollektive äußern sich zu Anti-Nazi-Aktion in BVB-Optik

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2019

„Lieber Schalkesieg als Nazikiez": Plakate in BVB-Optik warben für den Kampf gegen Rechtsextremismus. Der Verein hatte damit aber nichts zu tun - in einem Schreiben erläutern zwei Künstlerkollektive die Aktion. mehr...

Sachsens Ministerpräsident: Kretschmer vergleicht Zentrum für Politische Schönheit mit Identitären

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2019

„Beides geschmacklos": Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hält Aktionen des linken Künstlerkollektivs ZPS für ähnlich streitbar wie solche der rechtsextremen Identitären. Dafür gab es Kritik aus der SPD. mehr...

Staatsanwaltschaft Gera vs. Zentrum für Politische Schönheit: Die Nicht-Ermittlungsakte

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2019

Die Staatsanwaltschaft Gera ermittelte fast eineinhalb Jahre gegen das Zentrum für Politische Schönheit. Was tat der zuständige Ermittler in dieser Zeit? Die Akte zeigt: wenig. mehr...

Aktion gegen Höcke: Ermittlungen gegen Zentrum für politische Schönheit eingestellt

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2019

Nur eine Woche nach Bekanntwerden wird das Ermittlungsverfahren gegen das „Zentrum für politische Schönheit“ eingestellt. Es gibt demnach keinen Tatverdacht für die Bildung einer kriminellen Vereinigung. mehr...