Pfeil nach rechts

Alain Resnais

Alle Beiträge

Französischer Filmemacher Regie-Legende Alain Resnais ist tot

Mit seinen Filmen wühlte er das kollektive Gedenken an die Gräuel des Zweiten Weltkriegs auf, seine radikale Erzählweise revolutionierte das Weltkino: Der Franzose Alain Resnais galt als einer der aufregendsten Filmemacher. Jetzt ist er im Alter von 91 Jahren gestorben.
2. März 2014, 12:21 Uhr

Berlinale-Triumph China glänzt mit Gold und Silber

Chinesischer Thriller statt amerikanisches Coming-of-Age: Viele sind enttäuscht, dass Richard Linklaters "Boyhood" nicht den Goldenen Bären gewonnen hat. Doch "Bai Ri Yan Huo" ist ein würdiger Berlinale-Gewinner, bei einer anderen Auszeichnung hat die Jury viel schlimmer geirrt. Von Hannah Pilarczyk
15. Februar 2014, 23:13 Uhr

Alterswerk von Alain Resnais Die Toten und die Liebenden

Antiker Stoff im postmodernen Gewand: Alain Resnais, 91 Jahre alter Grandseigneur des französischen Kinos, hat mit seiner Filmversion von Anouilhs "Eurydike" ein verblüffendes Alterswerk komponiert. Zu Recht heißt es "Ihr werdet euch noch wundern". Von Jörg Schöning
5. Juni 2013, 14:51 Uhr
Seite 1 / 1