Präsident des Kosovo zur Lage auf dem Balkan: „Serben und Kosovaren trennt ein ganzer Fluss aus Blut“

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2019

Hashim Thaci ist Präsident des Kosovo - und lehnt einen möglichen Gebietstausch mit Serbien vehement ab. Hier spricht er über historischen Hass in der Region. Dem Westen macht das Staatsoberhaupt schwere Vorwürfe. mehr...

Gipfelgespräche in Berlin: Merkel mischt sich auf dem Balkan ein

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2019

Die Kanzlerin schaltet sich in den Gebietsstreit zwischen Serbien und dem Kosovo ein - sehr zum Missfallen von Außenpolitikern in Brüssel und anderen EU-Ländern. mehr...

Gipfel in Berlin: Merkel und Macron - Friedensstifter für den Balkan?

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2019

In den Westbalkanstaaten haben nationalistische Ideen als Konfliktlösungen Konjunktur. Kanzlerin Merkel und Frankreichs Staatschef Macron wollen solche Szenarien auf einem Gipfel in Berlin verhindern. mehr...

Flughafen Tirana: Geldtransporter vor Austrian-Airlines-Maschine überfallen - Passagiere sahen zu

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2019

Die Reisenden warteten auf den Start, als ein Wagen vor ihren Flieger fuhr. Bewaffnete Männer haben in Tirana bei einem Geldtransporter am Flughafen Millionen Euro erbeutet. Bei der Verfolgungsjagd starb einer der Angreifer. mehr...

#BalkanSpring: Protestfrühling auf dem Westbalkan

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2019

„Wir sind der Staat!": In den Ländern des Westbalkan gehen unzufriedene Menschen gegen ihre korrupten und autoritären Regierungen auf die Straße. Die EU gilt den Unzufriedenen aber nicht mehr als Hoffnung - warum nicht? mehr...

„Pablo Escobar des Balkans“: Albanischer Drogenboss Balili stellt sich der Polizei

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2019

Der Chef eines international agierenden albanischen Drogennetzwerks ist in Untersuchungshaft. Klement Balili hatte sich der Polizei gestellt. mehr...

Debatte um EU-Asylzentren: Albanien will nicht Europas Flüchtlingslager werden

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2018

Könnte Albanien, wie von Österreichs Kanzler Sebastian Kurz vorgeschlagen, ein Standort für ein Asylzentrum außerhalb der EU werden? Regierungschef Edi Rama weist die Idee empört zurück. mehr...

Erweiterung der Union: EU will Beitrittsverhandlungen mit Albanien und Mazedonien

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2018

Die Europäische Union hat der Aufnahme von Beitrittsverhandlungen der Balkanländer Albanien und Mazedonien „grundsätzlich zugestimmt“. mehr...

Flüchtlinge: Asylzentren außerhalb der EU - ist das die Lösung?

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2018

Österreich will Migranten gar nicht mehr in die EU lassen, sondern sie in Zentren etwa in Albanien oder Nordafrika parken. Die Idee ist nicht neu - aber immer noch problematisch. mehr...

EU-Ratspräsident: Ratschef Tusk fordert Sammellager für Bootsflüchtlinge außerhalb der EU

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2018

Albanien oder Nordafrika, Hauptsache nicht in der EU: Ratschef Donald Tusk plädiert für Asylzentren außerhalb der Union. Vor Ort soll direkt über Asylanträge von Bootsflüchtlingen entschieden werden. mehr...