Zeuge im Prozess gegen Alexander Falk: „Oh Scheiße, tut der dir was an?!“

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2019

Alexander Falk soll den Mord an einem Rechtsanwalt in Auftrag gegeben haben. Der Jurist überlebte einen Schuss in den Oberschenkel - und sagte nun als Zeuge über sein Verhältnis zum Angeklagten aus. mehr...

Prozess gegen Alexander Falk: „Schäbige Schadenfreude“

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2019

Alexander Falk ist vorbestraft, er saß im Gefängnis - aber gab er auch einen Mord in Auftrag? Der Prozess gegen den Stadtplan-Erben begann mit einer langen Rede des 50-Jährigen und einem irritierenden Tonmitschnitt. mehr...

Prozessauftakt gegen Stadtplan-Erben: Der Fall Falk

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2019

Von seinem Vater erbte er das Stadtplan-Imperium - dann landete Alexander Falk wegen Betrugs und Bilanzfälschung im Gefängnis. In Frankfurt beginnt ein neuer Prozess gegen ihn. Gab er einen Mord in Auftrag? mehr...

Stadtplan-Erbe: Alexander Falk wegen mutmaßlicher Anstiftung zu Tötungsdelikt festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2018

Der Unternehmer Alexander Falk ist in Hamburg festgenommen worden. Der Vorwurf: Er soll einen Auftragskiller auf einen Anwalt angesetzt haben. mehr...

Gerichtsurteil: Verlagserbe Falk muss Schadensersatz zahlen

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2012

Er war eine der schillerndsten Figuren des Dotcom-Booms - und fiel tief. Nach vier Jahren Haft muss der ehemalige Internetunternehmer Alexander Falk nun auch noch mehr als 200 Millionen Euro Schadensersatz zahlen. Er hatte seine Firma zu teuer an einen britischen Konkurrenten verkauft. mehr...

BGH-Entscheidung: Dotcom-Unternehmer Alexander Falk droht Vermögensentzug

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2010

Er wurde wegen Bilanzmanipulationen verurteilt, jetzt muss Alexander Falk um sein Vermögen fürchten. Der Staat könnte vom Verlagserben und früheren Internet-Unternehmer dank einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs bald viele Millionen fordern. mehr...

JUSTIZ: Das letzte Wort

DER SPIEGEL - 19.05.2008

In einem jahrelangen Prozess verurteilte der Hamburger Richter Nikolaus Berger den Millionenerben Alexander Falk zu vier Jahren Haft. Er kämpfte dabei auch gegen einen trickreichen Gegner - den früheren Boulevardjournalisten Hans-Hermann Tiedje. Von Barbara Hardinghaus mehr...

Falk-Prozess: „Die Polizei gerät außer Kontrolle“

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2004

Sämtliche Anträge der Falk-Verteidigung hat das Landgericht Hamburg abgeschmettert. Falks Staranwalt Gerhard Strate versucht weiterhin, das Verfahren zu stoppen. Ihm gelingt es, der Staatsanwaltschaft Fehler nachzuweisen - an den Richtern beißt er sich aber bisher die Zähne aus. manager-magazin.de berichtet live. mehr...

PROZESSE: Die Nerven verloren

DER SPIEGEL - 13.09.2004

Seit 15 Monaten sitzt der Millionenerbe Alexander Falk in U-Haft. Er und seine Partner sollen an einem der größten Betrugsmanöver des Neuen Markts beteiligt sein. mehr...

AFFÄREN: Teure Website

DER SPIEGEL - 06.10.2003

Hausdurchsuchung bei Sabine Christiansens Ex-Mann; Bei den Ermittlungen gegen den in Untersuchungshaft sitzenden Millionen-Erben und Multimedia-Unternehmer Alexander Falk ist auch der Internet-Auftritt der ARD-Talkerin Sabine Christiansen ins Visier… mehr...