Iran: „Ihr habt mehr zu verlieren“

DER SPIEGEL - 09.09.2017

Vizepräsident Ali Akbar Salehi sagt, sein Land wolle am Nuklearabkommen festhalten, notfalls auch ohne die USA. Sollte es trotzdem scheitern, warnt er vor einem atomaren Wettrüsten. mehr...

Details über Atomverhandlungen: Kleine Geschenke erhalten den Weltfrieden

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2015

Trockenobst, gute Wünsche und eine Spielpuppe: Teherans Vizepräsident Salehi hat in einem Interview von Präsenten berichtet, die während der Atomverhandlungen ausgetauscht wurden. Besonders profitiert habe seine Enkelin. mehr...

SPIEGEL-GESPRÄCH: „Wir verdammen Chemiewaffen“

DER SPIEGEL - 13.05.2013

Irans Außenminister Ali Akbar Salehi über den Bürgerkrieg in Syrien, Teherans Atomprogramm und die anstehende Präsidentenwahl mehr...

Aufstand gegen Assad: Iran warnt vor Giftgaseinsatz im Syrien-Krieg

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2013

„Wir verdammen Chemiewaffen": Irans Außenminister Salehi richtet im SPIEGEL-Interview deutliche Worte an die syrischen Bürgerkriegsparteien. Der Verbündete des Assad-Regimes warnt vor dem Einsatz von Giftgas. Die USA sprechen von „starken Beweisen“ für die Verwendung der Kampfstoffe. mehr...

SPIEGEL-GESPRÄCH: „Region in Flammen“

DER SPIEGEL - 08.10.2012

Der iranische Außenminister Ali Akbar Salehi über die Eskalation des Syrien Konflikts, seine Gespräche mit Teherans Verbündetem Baschar al-Assad in Damaskus und Israels Drohung mit einer „roten Linie“ in der Atompolitik mehr...

Irans Außenminister im SPIEGEL: „Assad ist vom Sieg überzeugt“

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2012

Der iranische Außenminister warnt den Westen im SPIEGEL vor einer Fehleinschätzung der Syrien-Frage. Wenn die Nato interveniere, um eine Flugverbotszone durchzusetzen, werde das die Lage nur verschlimmern, sagt Ali Akbar Salehi - und verrät, wann er die Unterstützung für Assad aufgeben würde. mehr...

„Wir sind auf alles gefasst“

DER SPIEGEL - 14.11.2011

Irans Außenminister Ali Akbar Salehi, 62, wehrt sich gegen die heftige Kritik am Nuklearprogramm seines Landes. Teherans Gegnern wirft er vor, einen heimlichen Krieg zu führen. mehr...

JOURNALISTEN: „Ich lade Westerwelle ein“

DER SPIEGEL - 10.01.2011

Der iranische Außenminister Ali Akbar Salehi über das Schicksal der inhaftierten deutschen Reporter und die angespannten Beziehungen zwischen Teheran und Berlin mehr...

Inhaftierte Reporter: Irans neuer Außenminister gibt sich versöhnlich

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2011

Ist es leere Rhetorik oder ein ernstgemeintes Versprechen? Ali Akbar Salehi, neuer Außenminister des Iran, sagt im SPIEGEL-Interview zu, die inhaftierten deutschen Journalisten gut zu behandeln. Wenn es nach ihm gehe, könne der Fall „in Sekunden“ gelöst werden. mehr...

Iran: Ahmadinedschad feuert seinen Außenminister

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2010

Überraschender Schritt in Iran: Präsident Ahmadinedschad hat seinen Außenminister Mottaki entlassen. Regierungskritische Medien spekulieren, der Grund seien inhaltliche Differenzen. mehr...