Irans Atom-Chef: „Diesen Ton lassen wir uns nicht gefallen“

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2010

Iran geht im Atomstreit mit dem Westen in die Offensive. Teherans Atom-Generaldirektor Salehi wirft dem neuen Chef der Wiener Behörde vor, parteiisch zu sein. Im SPIEGEL-ONLINE-Interview droht er: Der Bau von neuen unterirdischen Anlagen ist möglich. mehr...

IRAN: „Will Amano eine Katastrophe?“

DER SPIEGEL - 27.09.2010

Der Generaldirektor der iranischen Atomenergiebehörde, Ali Akbar Salehi, 61, über den Streit mit dem Chef der internationalen Nuklearaufsicht mehr...

IRAN: „Wir werden uns nicht beugen“

DER SPIEGEL - 21.09.2009

Der Generaldirektor der iranischen Atomenergieorganisation, Ali Akbar Salehi, 60, über die Forderungen des Westens an Teheran und die Konsequenzen von Sanktionen mehr...

Iran: Ahmadinedschad ernennt neuen Atomchef

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2009

Die iranische Atombehörde hat einen neuen Chef. Präsident Ahmadinedschad beförderte den früheren Gesandten Irans bei der Internationalen Atomenergiebehörde, Salehi, auf diesen Posten. Die Personalie wird als positives Zeichen an die USA gewertet. mehr...

IRAN: „Wir verstecken nichts“

DER SPIEGEL - 15.09.2003

Der iranische Botschafter bei der Atomenergiebehörde in Wien, Ali Akbar Salehi, über Teherans umstrittenes Nuklearprogramm und die Grenzen der Kooperationsbereitschaft seines Landes mehr...