Atomkonflikt: Iran will mit den USA verhandeln - unter einer Bedingung

Atomkonflikt: Iran will mit den USA verhandeln - unter einer Bedingung

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2019

Im Konflikt mit den USA hat Irans Präsident Rohani Vorbedingungen für Gespräche gestellt. Zuerst müssten die Sanktionen gegen sein Land aufgehoben werden. mehr...

Trump versus Teheran: Die Iran-Sanktionen wirken - genau das ist das Problem

Trump versus Teheran: Die Iran-Sanktionen wirken - genau das ist das Problem

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2019

Irans Wirtschaft kollabiert unter den US-Sanktionen, das Volk ist verbittert - und auch beim Regime in Teheran zeigen die Strafmaßnahmen Wirkung. Allerdings nicht die erhoffte: Die Hardliner sind gestärkt. Von Christoph Sydow mehr... Forum ]


Neue Iran-Sanktionen: Trump erlässt persönliche Strafmaßnahmen gegen Führung in Teheran

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2019

Die USA verhängen weitere Sanktionen gegen Iran. Diesmal zielen sie direkt auf den geistigen Führer Ali Khamenei. mehr...

Irans geistliches Oberhaupt: Khamenei schließt Verhandlungen mit Amerikanern aus

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2019

Die Rhetorik im Konflikt um das Atomabkommen mit Iran wird drastischer: US-Präsident Trump sei „einer Antwort nicht würdig“, sagte Irans geistlicher Führer Ali Khamenei. mehr...

Irans Revolutionswächter: Khamenei setzt auf die Salami-Taktik

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2019

Hossein Salami ist der neue Oberkommandeur der iranischen Revolutionswächter: Er setzt auf kriegerische Rhetorik, Drohnen und Raketen. Die Macht seines Apparats dürfte weiter zunehmen. mehr...

Irans Staatsoberhaupt: Khamenei schickt seinen Wunschnachfolger in die Spur

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2019

Irans Staatschef Ali Khamenei ist 80 Jahre alt und gesundheitlich angeschlagen. Im Rennen um die Nachfolge liegt der Jurist Ebrahim Raisi vorn. Doch ihm fehlt noch eine Voraussetzung für das höchste Staatsamt. mehr...

Irans geistliches Oberhaupt: Chamenei teilt verbal gegen Trump aus

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2018

Mit Verbalangriffen auf die USA bereitet sich Iran auf die neue Runde der US-Sanktionen vor. Trump habe „Schande über die Überreste von Amerikas Ansehen gebracht“, erklärte das geistliche Oberhaupt Chamenei. mehr...

Iran: Khamenei verbietet Verhandlungen mit den USA

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2018

Irans religiöser Führer hat im Atomstreit mit den USA ein Machtwort gesprochen: Mit Amerikanern dürfe nicht verhandelt werden, sagte Ali Khamenei. mehr...

US-Ausstieg aus Iranabkommen: Ajatollah Chamenei lehnt Verhandlungen mit Trump ab

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2018

Nach dem Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen will Irans Staatsoberhaupt auf keinen Fall mit dem US-Präsidenten verhandeln. Den Amerikanern „kann und darf man nicht trauen“, sagte Ajatollah Chamenei. mehr...

Ajatollah Ali Khamenei: Irans oberster Führer lehnt Gespräche über Raketenprogramm ab

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2018

Teheran könne keinem Land trauen: Ajatollah Ali Khamenei, Irans oberster Führer, sieht bei den Themen Rüstung und Nahostpolitik keinen Redebedarf mit EU-Politikern. mehr...

Chamenei über US-Kündigung des Atomdeals: „Dumm und oberflächlich“

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2018

Der oberste politische und religiöse Führer des Irans hat den US-Austritt aus dem internationalen Atomabkommen als dumm bezeichnet. Ajatollah Chamenei warf dem US-Präsidenten Lügen vor. mehr...

Iran: Die Wutbürger

DER SPIEGEL - 05.01.2018

Zum ersten Mal seit fast zehn Jahren wird das Land wieder von Protesten erschüttert. Gegen die Armut, die hohen Preise und die gebrochenen Versprechen der Regierung. Ist das der Beginn eines Persischen Frühlings – oder das Ende des Rohani-Experiments? mehr...