AFP

Umkämpftes Öko-Paradies

Für die einen ist es ein ökologisches Paradies, für andere ein riesiges Rohstoff-Reservoir: Menschen haben dem Amazonas-Gebiet jahrzehntelang schwere Schäden zugefügt. Lesen Sie bei SPIEGEL ONLINE mehr über die grüne Lunge Südamerikas.

Amazonassynode in Rom: Ja zu verheirateten Priestern, Nein zum Frauendiakonat

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2019

Gewalt und Vertreibung anzeigen, Indigene verteidigen: Die Urvölker Amazoniens müssen laut katholischer Kirche besser geschützt werden. Was Frauenrechte angeht, bleiben die Synodenväter nebulös. mehr...

Amazonas-Synode in Rom: Mehr Macht für die Frau?

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2019

Vor der Schlussrunde der Amazonas-Synode empfehlen Bischöfe dem Papst die Weihe von Verheirateten. Auch sollen mehr Frauen in Führungspositionen kommen. Was das genau bedeutet, bleibt schwammig. mehr...

Essener Bischof über Amazonas-Synode: „Danach ist nichts mehr wie zuvor“

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2019

In Rom beginnt am Sonntag die Amazonas-Synode. Wird der Papst das Priesteramt für verheiratete Männer öffnen? Der Essener Bischof Franz-Josef Overbeck über große Erwartungen und innerkirchliche Hindernisse. mehr...

Amazonas-Synode in Rom: Franziskus' dicke Brocken

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2019

Die Länder Süd- und Mittelamerikas sind Herzland der katholischen Kirche - doch die Probleme sind gewaltig. Bei einer Synode im Vatikan suchen der Papst und mehr als hundert Bischöfe nach Lösungen. Und überall lauern Fallen. mehr...

Südamerika: Sieben Länder schließen Pakt zum Schutz des Amazonasgebiets

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2019

„Entscheidend für das Überleben unseres Planeten": Bei einem Gipfeltreffen im Dschungel haben Vertreter sieben südamerikanischer Länder den „Pakt von Leticia“ unterzeichnet - es geht um den Schutz des Regenwalds. mehr...

Brandrodung im Amazonasgebiet: „Der Wald ist nichts wert, aber aus dem Holz lässt sich Geld machen“

SPIEGEL Plus - 04.09.2019

In einem Schutzgebiet am Amazonas kämpfen die Bewohner gegen Landräuber und die Politik des brasilianischen Präsidenten Bolsonaro. Unser Reporter war vor Ort. mehr...

Feuer im Amazonasgebiet: Brasilien lehnt Soforthilfe der G7 ab

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2019

Mit 20 Millionen US-Dollar wollten die G7 beim Kampf gegen die verheerenden Waldbrände am Amazonas helfen. Doch Brasiliens Präsident Bolsonaro weist die Unterstützung der reichen Industrieländer zurück. mehr...

Rindfleisch, Soja, Holz: Die Milliardengeschäfte mit Brasiliens Ressourcen

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2019

In Brasilien steht der Regenwald in Flammen. Das Amazonasgebiet ist zum Spielfeld wirtschaftlicher Interessen geworden - seit dem Amtsantritt von Präsident Bolsonaro wird es noch rücksichtsloser ausgebeutet. mehr...

Brennender Regenwald: Irland droht Brasilien mit Blockade von Freihandelsabkommen

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2019

Irland setzt wegen der schweren Waldbrände im Amazonas-Gebiet auf wirtschaftlichen Druck. Falls Brasilien nichts unternehme, werde man das Freihandelsabkommen mit den Mercosur-Staaten nicht unterzeichnen. mehr...

Feuer im Regenwald: Macron ruft „Notfall“ aus - Bolsonaro wittert „kolonialistische Mentalität“

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2019

Mehr als 70.000 Feuer wüten im südamerikanischen Regenwald. Frankreichs Präsident Macron will diese Umweltkatastrophe auf die G7-Agenda setzen. Damit erzürnt er jedoch seinen Amtskollegen in Brasilien. mehr...