Einkommensabhängige Gebühren: OECD-Bildungsdirektor fordert Bezahlstudium

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2019

Studierende in Deutschland sollten sich an den Kosten ihres Studiums wieder beteiligen, fordert OECD-Bildungsdirektor Andreas Schleicher. Sie sollen allerdings nicht sofort zahlen - und nur unter bestimmten Bedingungen. mehr...

OECD-Experte über deutsches Schulsystem: „Lehrer wie Fließbandarbeiter behandelt“

SPIEGEL ONLINE - 01.01.2019

Gute Vorsätze fürs neue Jahr? Der OECD-Bildungsexperte Andreas Schleicher findet, Deutschlands Bildungspolitiker und Lehrer sollten sich einiges für 2019 vornehmen. Es gebe diverse Missstände. mehr...

Schulpolitik nach der Wahl: „Nur fast so gut wie ein Smartphone“

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2017

Zwei Drittel der Deutschen fanden das Thema Bildung vor der Wahl am wichtigsten. Entsprechend abgestimmt haben sie nicht, sagt Pisa-Forscher Andreas Schleicher. Die Schüler brauchen dringend neue Kompetenzen. mehr...

Andreas Schleicher: Pisa-Koordinator fordert mehr Weiterbildungen für Lehrer

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2017

Lehrer verdienen bei uns meist sehr gut, findet Pisa-Forscher Andreas Schleicher. Trotzdem seien die Arbeitsbedingungen für Pädagogen in Deutschland unbefriedigend. mehr...

Pro und Kontra zur Pisa-Studie: Was bringt die Vermessung der Schule?

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2016

Eine halbe Million Schüler aus 70 Ländern wurde getestet, am Dienstag werden die Ergebnisse vorgestellt. Doch egal, was bei der neuen Pisa-Studie herauskommt: Der Vergleich selbst bleibt höchst umstritten. mehr...

Kritik an Pisa-Tests: „Bildungspolitischer Kolonialismus“

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2014

Uniform, undemokratisch, manipulierbar: Der Bildungsforscher Heinz-Dieter Meyer ist einer der größten Kritiker des Pisa-Tests. Hunderte Forscher folgen seiner Revolte gegen die weltweite Leistungsmessung. mehr...

„Lehrer am Limit“ bei Beckmann: Oh, wie gut hat's Singapur

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2013

Sind unsere Pädagogen überfordert? Bei Reinhold Beckmann diskutierten Bildungsexperten über die „Panorama“-Reportage „Lehrer am Limit“. Sie machten die Defizite im deutschen Schulsystem aus, waren ratlos bei den Lösungen und blickten neidvoll nach Schweden, Finnland und Singapur. mehr...

OECD-Bericht zur Bildung: Deutschland braucht mehr Hochqualifizierte

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2013

Jugendliche sind in Deutschland seltener arbeitslos als in anderen Ländern - das liegt auch am Ausbildungssystem, lobt die OECD in einem aktuellen Bericht. Trotzdem: Es fehlen die Top-Talente, der Anteil der Hochschulabsolventen ist noch immer geringer als in anderen Industriestaaten. mehr...

Neue Pisa-Studie: Baustau in der Bildungsrepublik

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2010

Gesamtnote: befriedigend - mehr ist für Deutschlands Schulsystem nicht drin. Die neue Pisa-Studie zeigt zwar Verbesserungen, doch zu viel liegt noch immer im Argen. Experten analysieren die größten Probleme und erklären, was sich ändern muss. mehr...

Deutsche Pisa-Experten: Die Schülerlotsen

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2010

Eine neue Pisa-Debatte rollt an. Wer sind die Köpfe, die in Deutschland hinter dem weltweiten Schulvergleich stecken? Und welche Auffassung vertreten sie in heiklen Fragen der Bildungspolitik? SPIEGEL ONLINE zeigt das Quartett der deutschen Pisa-Köpfe und weitere wichtige Experten. mehr...