Pfeil nach rechts

Andreas Wellinger

Alle Beiträge

Deutsche Skispringer bei der Tournee Zerplatzte Träume

Mit dem Auftaktspringen steht bereits fest: Nur Markus Eisenbichler hat noch eine Chance auf den ersten deutschen Tourneesieg seit 2002. Über ein Team, in dem Enttäuschung und Jubel dicht beieinanderliegen. Von Eike Hagen Hoppmann
31. Dezember 2018, 10:50 Uhr

Olympia 2018 Deutschland springt zu Silber

Durch einen starken Schlusssprung von Andreas Wellinger haben sich die deutschen Athleten Silber im Teamspringen gesichert. Stärker waren nur die Norweger.
19. Februar 2018, 15:39 Uhr

Skisprung-Silber für Wellinger Knapp ausgestochen

Andreas Wellinger hat auch beim zweiten Sprung-Wettbewerb eine Medaille gewonnen - der 22-Jährige befindet sich in brillanter Form. Für Teamgold am Montag müssen sich seine Kollegen allerdings steigern. Von Peter Ahrens
17. Februar 2018, 19:41 Uhr

Olympiasieger Wellinger Fassungslos glücklich

Es war extrem kalt, es war nervenaufreibend, doch am Ende eines langen Wettkampfs krönte sich Andreas Wellinger zum Olympiasieger im Skispringen. Der 22-Jährige hatte Schwierigkeiten, sein Glück in Worte zu fassen. Von Marcus Krämer
10. Februar 2018, 21:25 Uhr

Stürze von der Schanze Die Angst springt mit

Wenn alles passt, dann fühlt es sich an wie Schweben. Wenn nicht, droht Skispringern Lebensgefahr. Steht die Angst zwischen Andreas Wellinger und dem Erfolg bei Olympia? Von Sabrina Knoll
10. Februar 2018, 07:30 Uhr

Skispringen Freitag fehlen 44 Zentimeter zum Sieg

Den Sieg nur knapp verpasst, die Führung im Gesamtweltcup ausgebaut: Richard Freitag musste sich nach starken Sprüngen in Willingen mit Platz zwei begnügen. Teamkollege Andreas Wellinger wurde Fünfter.
3. Februar 2018, 19:28 Uhr

Vierschanzentournee Macht Stoch den Hannawald?

Am Samstag endet die Vierschanzentournee mit dem Springen in Bischofshofen. Kamil Stoch wurde in der Qualifikation Fünfter. Gelingt ihm der Grand Slam? Ohne Richard Freitag gehen sechs Deutsche an den Start.
5. Januar 2018, 19:30 Uhr

Skifliegen Wellinger zum Abschluss auf Platz zwei

Andreas Wellinger hat seine starke Spätform auch beim letzten Springen der Saison unter Beweis gestellt. Der 21-Jährige landete erneut auf dem Podium. Den Weltcup-Gesamtsieg sicherte sich ein Österreicher.
26. März 2017, 11:35 Uhr