Dank TV-Show: Vermisster Warhol in Ryan O'Neals Schlafzimmer entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2011

Ein verschollen geglaubtes Andy-Warhol-Bild von Schauspielerin Farrah Fawcett ist jetzt bei ihrem Exfreund Ryan O'Neal aufgetaucht: Im Rahmen einer Reality-TV-Show präsentierte sich der Schauspieler stolz in seinen Gemächern - und damit aus Versehen auch das 30-Millionen-Dollar-Werk. mehr...

EINE MELDUNG UND IHRE GESCHICHTE: Kopfschuss

DER SPIEGEL - 14.02.2011

Warum zwei Löcher in einem Bild 270 000 Dollar wert sind mehr...

New York: Warhol-Selbstporträt für 32,5 Millionen Dollar versteigert

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2010

Es ist der höchste Preis, der je für ein Selbstporträt Andy Warhols bezahlt wurde: Für 32,5 Millionen Dollar ist ein Bild des Künstlers beim Auktionshaus Sotheby's in New York unter den Hammer gekommen. Der Schätzpreis lag nur halb so hoch. mehr...

Pop-Art-Zyklus „Cars“: Warhols Unvollendete

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2010

80 Bilder hatte Daimler-Benz in den Achtzigern bei Andy Warhol in Auftrag gegeben, nur 35 wurden fertig: Der Künstler starb, ehe er den Zyklus „Cars“ beenden konnte. Das Museum Albertina in Wien zeigt zum ersten Mal seit rund 20 Jahren die komplette Pop-Art-Bildserie. mehr...

FILM: „Ich hätte mir Bianca nie ausgesucht“

DER SPIEGEL - 22.02.2010

Der Schauspieler und Produzent Ulli Lommel über seine wilde Karriere vom deutschen Teeniestar der sechziger Jahre zum B-Movie-Regisseur in Hollywood, seine berühmten Liebhaberinnen und die Zeit mit Rainer Werner Fassbinder und Andy Warhol mehr...

Teuerste Gemälde 2009: Matisse und Rembrandt erzielen Rekordpreise

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2009

Das Gemälde „Gelbe Schlüsselblumen“ von Matisse hat in diesem Jahr den höchsten Preis bei einer Kunstauktion erzielt: 35,9 Millionen Euro. Als besonders wertvoll erwies sich auch ein Bild von Andy Warhol, das aneinandergereihte Dollar-Noten zeigt. mehr...

Kunstraub: Andy-Warhol-Sammlung gestohlen

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2009

Rund tausend berühmte Menschen hat Andy Warhol porträtiert. Unbekannte haben nun zehn dieser Kunstwerke aus einer Villa in Los Angeles gestohlen - darunter das von Muhammad Ali und Pelé. Die Werke des Pop-Art-Künstlers sind Millionen wert - und von den Dieben gibt es keine Spur. mehr...

New York: Jacko-Porträt von Warhol zum Schnäppchenpreis versteigert

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2009

Lange Gesichter bei den Organisatoren einer Auktion in New York: Mit satten zehn Millionen Dollar hatten sie für ein Michael-Jackson-Porträt von Andy Warhol gerechnet. Doch so viel Geld wollte offenbar niemand ausgeben. mehr...

Personalien: Grace Jones

DER SPIEGEL - 03.11.2008

Nach Ansicht von Grace Jones soll Andy Warhol eines unnatürlichen Todes gestorben sein; Grace Jones , nach eigenen Angaben jünger als 60 - „Wenn Sie wissen wollen, wie viel jünger, fragen Sie das FBI“ -, Stil-Ikone, Supermodel,… mehr...

Berliner Warhol-Ausstellung: Einkaufstüte nicht vergessen!

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2008

Frischhaltedosen und Designer-Jeans: In der neuen Andy-Warhol-Schau in Berlin ist der Museums-Shop gleich in die Ausstellung integriert. Nach Hirsts Massenversteigerung und Murakamis Markenoverkill die nächste, ziemlich ironiefreie Liaison von Kunst und Kommerz. mehr...