Corbis

Ambivalente Emotion

Ist Angst tatsächlich ein schlechter Ratgeber? Zwar kann sie lähmen und krank machen, doch sie schärft auch die Sinne, beflügelt den Geist und sicherte unseren Vorfahren das Über­leben. Wie kommt es, dass Angst manche Menschen zu Höchst­leistun­gen antreibt und andere erstarren lässt?

Phobien: Millionen Deutsche haben Angst vor dem Zahnarzt

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2019

Schweißausbrüche, Herzrasen und Schwindel: Über fünf Millionen Deutsche werden beim Gedanken an den Zahnarzt mehr als nervös. Wenn die Angst vor dem Bohrer zur Krankheit wird, kann ein Psychotherapeut helfen. mehr...

Psychotherapie: Das beste Mittel gegen Phobien wird kaum genutzt

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2018

Sich seinen Ängsten zu stellen, gilt nicht nur im Volksmund als sinnvolles Heilmittel: Die Konfrontation zählt zu den wirksamsten Methoden der Psychotherapie. Doch sie wird zu selten angewendet. mehr...

Hamburg: Polizei fährt Frau mit Höhenangst über die Köhlbrandbrücke

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2018

Die Köhlbrandbrücke ist eines der Wahrzeichen Hamburgs - und mit 53 Metern über der Elbe ganz schön hoch. Eine Autofahrerin bekam es dort mit der Angst zu tun - und rief damit die Polizei auf den Plan. mehr...

Angst vorm Arzt: „Zusammenzureißen reicht nicht“

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2018

Wer beim Gedanken an Ärzte Panik entwickelt und Termine trotz Beschwerden herauszögert, leidet wahrscheinlich an einer Iatrophobie. Für Betroffene ist es wichtig, sich der Angst zu stellen. mehr...

Bild der Woche

DER SPIEGEL - 26.05.2018

Arbeiter auf einer Brückenkonstruktion über den Yangzhe; Von Höhenangst dürften die Arbeiter, die hier an einer Brückenkonstruktion über den Yangtze im chinesischen Wuhan beschäftigt sind, nicht geplagt sein. Wer darunter leidet, empfindet beim… mehr...

Statistik: Die sicherste aller Welten

DER SPIEGEL - 05.05.2018

 Die Deutschen fürchten sich vor Gewaltkriminalität. Dabei ist das Risiko, zum Opfer zu werden, fast nirgendwo so niedrig wie hierzulande. Was tun gegen die Angst? Von Beate Lakotta mehr...

Hikikomori: Wie junge Japaner das Leben aussperren

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2018

Rund 540.000 Japaner schließen sich jahrelang in ihren Zimmern ein und vermeiden den Kontakt zu anderen Menschen. Die Fotografin Maika Elan hat die sogenannten Hikikomori in ihrer abgeschotteten Welt besucht. mehr...

Angst: Das It-Girl unter den Gefühlen

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2018

Angst ist das Gefühl der Stunde. Hilft nicht, macht keine gute Laune, wirkt aber ansteckend. Besser wäre, gegen sie laut zu werden. mehr...

Leben mit Angststörungen: „Die Panik wirft mich fast um“

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2018

Die Furcht dreht frei, sie dockt überall an, wo sie Halt findet: Die Journalistin Franziska Seyboldt hat über ihre Angststörung geschrieben. Kein klassischer Ratgeber, sondern ein Augenöffner. mehr...

Arachnophobie: Schon Babys regen sich über Spinnen auf

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2017

Die Angst vor Spinnen ist weit verbreitet - ist sie vielleicht sogar angeboren? Ein Experiment mit sechs Monate alten Babys zeigt: Schon sie reagieren speziell auf Fotos von Spinnen oder Schlangen. mehr...