Rüstungshandel zwischen Russland und Türkei: S-400-Kauf laut Erdogan ein „abgeschlossener Deal“

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2019

Das Nato-Mitglied Türkei hat modernste Luftabwehrraketen aus Russland gekauft, sie sollen im Juli geliefert werden. Washington droht Ankara mit Sanktionen - nun will Präsident Erdogan seinen US-Amtskollegen Trump umstimmen. mehr...

Russische Raketen für die Türkei: Erdogan stellt die Systemfrage

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2019

Das Nato-Land Türkei will schon bald modernste Luftabwehrraketen aus Russland importieren. Die USA drohen Ankara mit Sanktionen. Erdogan muss sich entscheiden, wen er verärgern will: Trump oder Putin? mehr...

Nato-Partner: Pentagon setzt Türkei Frist für Verzicht auf russische Raketen

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2019

Trotz Kritik aus Washington will die Türkei ihr neues Raketenabwehrsystem in Russland kaufen. Die USA haben Ankara jetzt eine Frist gesetzt - und drohen mit harten Gegenmaßnahmen. mehr...

Nato-Partner Türkei: Erdogan besteht auf Kauf von Russlands S-400-System

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2019

Der türkische Präsident Erdogan hält am umstrittenen Kauf von russischen S-400-Abwehrraketen fest - und trotzt damit Sanktionsdrohungen aus Washington. Seine Begründung: Das Angebot der USA sei nicht so gut. mehr...

Türkei: Kurdische Abgeordnete beenden Hungerstreik für PKK-Chef Öcalan

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2019

Monatelang verweigerten etliche Kurden in der Türkei das Essen, um die Haftbedingungen von Abdullah Öcalan zu verbessern. Der PKK-Chef hat nun zum Streik-Ende aufgerufen. Wie sehr hat sich seine Lage verbessert? mehr...

Deutsche Journalistin: Prozess gegen Mesale Tolu vertagt

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2019

Die Anhörung dauerte nur wenige Minuten: Der Prozess gegen die deutsche Journalistin Mesale Tolu in der Türkei soll im Oktober fortgesetzt werden. Ihr Mann Suat Corlu darf das Land nun nicht mehr verlassen. mehr...

Außenministerium: Türkei weist Foltervorwürfe von Deniz Yücel zurück

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2019

Die türkische Regierung reagiert mit Empörung auf die Foltervorwürfe von „Welt“-Journalist Deniz Yücel. Die Anschuldigungen zielten darauf ab, die Türkei schlechtzumachen. mehr...

Folter-Vorwürfe von Deniz Yücel: Bundesregierung mahnt Türkei

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2019

Das deutsche Außenministerium hat die Türkei dazu aufgefordert, sich an die Antifolterkonvention der Uno zu halten. Zuvor hatte Deniz Yücel schwere Vorwürfe gegen die Regierung in Ankara erhoben. mehr...

Kämpfe um Idlib: Putin bombt, Syrer flüchten, Erdogan schaut zu

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2019

Syrisches Militär und russische Luftwaffe haben ihre Offensive auf die Provinz Idlib begonnen. Zehntausende Menschen sind auf der Flucht. Der türkische Präsident Erdogan lässt die Angreifer gewähren - er hat seine Gründe. mehr...

Reaktion auf Wahl-Annullierung: Istanbuls Bürgermeister spricht von Verrat

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2019

Auf Druck von Präsident Erdogan wird die Wahl in Istanbul wiederholt. Politiker aus dem In- und Ausland kritisieren die Entscheidung deutlich. Bürgermeister Imamoglu gibt sich vor seinen Anhängern kämpferisch. mehr...