Ex-Abgeordnete Anna Lührmann: Einmal Sudan und zurück

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2011

Mit 19 ging sie für die Grünen in den Bundestag, als jüngste Abgeordnete aller Zeiten. Für zwei Jahre hat Anna Lührmann mit ihrem Mann, deutscher Botschafter, in Khartum gelebt und ist jetzt zurück in Deutschland. Hier erzählt sie über ihre Erfahrungen als Studentin, Politikerin, Diplomatengattin im Sudan. mehr...

Teenager-Talente der 2000er: Jugend forsch

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2010

Sie schrieben Werke über Quantenphysik, verkauften Millionen Platten, gingen mit Kate Winslet ins Bett - und sie waren noch keine 20 Jahre alt. SPIEGEL ONLINE stellt Teenager-Überflieger vor, die im vergangenen Jahrzehnt für Furore sorgten. mehr...

Abgang von Anna Lührmann, MdB: „Manchmal hat sie genervt“

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2009

Politikkarrieren gibt es auch im Sprint. Mit 19 ging Anna Lührmann als jüngste Abgeordnete in den Bundestag. Die Grüne piesackte Konservative und legte sich mit Rentnern wie Studenten an. Nebenher studierte sie, bekam ein Kind. Mit 26 will sie jetzt im Sudan den Master machen. mehr...

LEBEN & KARRIERE: „Ich bin einfach ich“

SPIEGEL SPECIAL - 26.02.2008

Wer im Berufsleben Erfolg haben will, braucht eine Chance, um Qualität zu beweisen. Aber was noch? Spitzenfrauen mit den unterschiedlichsten Karrieren berichten, mit welchen Eigenschaften und Verhaltensweisen sie es geschafft haben. mehr...

Grüne TV-Aktion: Ich glotze, also bin ich

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2006

In Deutschland wird intensiv über die Gefahr terroristischer Anschläge diskutiert. Doch die Grünen haben andere Probleme. Unter der Leitung von Fraktionschef Fritz Kuhn versuchen sie, ihre dürftige Medienpräsenz zu erhöhen und schauen 24 Stunden am Stück TV - eine skurrile Inszenierung. mehr...

Studenten als Kandidaten: Politikerkarriere statt Hausarbeiten

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2005

Einige Dutzend beherzte Studenten treten zur Bundestagwahl gegen alte Hasen der Parteien an. Anna Lührmann von den Grünen ist fast schon etabliert, FDP-Kandidat Christopher Paun chancenlos. Und Arne Müseler sowieso - er lässt es für den „Titanic“-Spross PARTEI krachen. mehr...

BUNDESTAG: Aufstand der Jungen

DER SPIEGEL - 18.04.2005

Generationengerechtigkeit: Parteiübergreifende Abgeordneten-Initiative fordert Grundgesetzänderung; Insgesamt 49 überwiegend junge Abgeordnete aller Bundestagsfraktionen fordern, das Prinzip der Generationengerechtigkeit im Grundgesetz… mehr...

Wie geht s: „Wie geht's?“ Anna: „Etwas gestresst, aber gut.“

UniSPIEGEL - 07.07.2003

Bundestagsabgeordnete arbeiten angeblich 70 bis 120 Stunden pro Woche. Wann studierst du noch bei so einem Arbeitspensum? Ich versuche, mir die Zeit freizuschaufeln. Letztes Semester hatte ich acht Stunden in der Woche und habe zwei Scheine gemacht,… mehr...

REGIERUNG: Die Jungen mucken auf

DER SPIEGEL - 11.11.2002

Neue Hiobsbotschaft für Rot-Grün: In der Steuerkasse fehlen bis 2006 fast 89 Milliarden Euro. Nur sieben Wochen nach der Wahl gerät die Koalition vollends außer Tritt. Etliche Grünen-Abgeordnete drohen nach dem Rentenstreit damit, der Regierung die Gefolgschaft zu verweigern. mehr...

entscheiden: UNVERHOFFTER SIEG

UniSPIEGEL - 21.10.2002

DIE BERUFSGRUPPE DER STUDENTEN IST ZIEMLICH SCHWACH IM NEUEN BUNDESTAG VERTRETEN: NUR EINE GRÜNE ABGEORDNETE UND ZWEI IN DER CSU. mehr...