Pfeil nach rechts

Anna Netrebko

Alle Beiträge

Ukraine-Konflikt Anna Netrebko wirbt für "Neurussland"

Fototermin mit politischer Botschaft: Opernsängerin Anna Netrebko hat sich mit dem ostukrainischen Separatistenführer Oleg Zarjow ablichten lassen - samt Fahne von "Neurussland". Außerdem spendet die Sopranistin eine Million Rubel.
8. Dezember 2014, 19:44 Uhr

Salzburger Festspiele 2010 Minichmayr kommt, Kehlmann fehlt

Zum Abschied gönnt sich Jürgen Flimm zwei Stars: Birgit Minichmayr lässt der scheidende Intendant der Salzburger Festspiele 2010 als Buhlschaft im "Jedermann" debütieren. Mit Anna Netrebko wird es ein Wiedersehen in Salzburg geben. Nur das neue Stück von Daniel Kehlmann lässt auf sich warten.
11. November 2009, 16:54 Uhr

Tageskarte Klassik Schöne Armut

Mit Puccinis "La Bohème" wollen Anna Netrebko und Rolando Villazón den "Mythos Traumpaar" zementieren, doch in Wahrheit gehen sie zunehmend eigene Wege. Denn der kalkulierte Kassenerfolg lässt wenig Raum für Künstler-Flair, Grandezza und Morbidezza. Von Kai Luehrs-Kaiser
14. Mai 2008, 08:44 Uhr

Medienpreis Bambi für Anna Netrebko

Die russische Opernsängerin Anna Netrebko erhält den Bambi in der Kategorie Klassik. Das Lob der Jury ist nahezu grenzenlos: Sie spricht von einer "Jahrhundertstimme", von "großem schauspielerischen Talent" sowie "klassischer Schönheit".
28. Oktober 2006, 12:01 Uhr

E-Mail aus Hollywood Opern-Poker in L.A.

Musiktheater erfreut sich immer größerer Beliebtheit in den USA. Mutige Opern-Intendanten wie Placido Domingo in Los Angeles bringen unorthodoxe Stücke wie "Lucia di Lammermoor" auf die Bühne. Gleich zwei Stars sorgen damit für Furore: die Regie führende Schauspielerin Marthe Keller und die freche Sopranistin Anna Netrebko. Von Helmut Sorge
3. Dezember 2003, 13:10 Uhr
Seite 1 / 1