Pfeil nach rechts

Anton Hofreiter

Alle Beiträge

Grünen-Parteitag Habeck fordert "Mut und Leidenschaft"

"Die Ära Merkel geht erkennbar zu Ende": Der Grünenvorsitzende Habeck hat die Partei auf die politische Erneuerung eingeschworen. Fraktionschef Hofreiter bekräftigte den Anspruch, im Bund wieder mitzuregieren.
15. November 2019, 19:25 Uhr

Grüne nach der Thüringen-Wahl Keine Volkspartei

Die Grünen haben es nur knapp in den Thüringer Landtag geschafft. Das Ergebnis zeigt: Sie sind noch lange nicht die führende Kraft, als die sie sich selbst gern sehen würden. Von Valerie Höhne
28. Oktober 2019, 11:53 Uhr

Klimaschutzpläne Nimmt die GroKo den Grünen ihr Thema?

Klimaschutz bestimmt in Berlin die politische Agenda, die Grünen könnten zufrieden sein. Doch ein großer Wurf der Regierung könnte sie in Bedrängnis bringen. Das hat die Partei schon einmal erlebt. Von Valerie Höhne
18. September 2019, 19:39 Uhr

Fraktionsvorsitz bei den Grünen One-Man-Show mit links

Cem Özdemirs Ankündigung, für den Fraktionsvorsitz zu kandidieren, versetzt die Grünen in Aufruhr. Für sein Comeback holt er sich Kirsten Kappert-Gonther an die Seite - und will so den linken Parteiflügel einbinden. Von Valerie Höhne
8. September 2019, 19:26 Uhr

Grünenfraktionschef Hofreiter Der Schattenmann

Rekordergebnisse, Umfragehoch, Kanzlerkandidatendebatte: Die neuen Grünen um die Parteichefs Habeck und Baerbock haben einen Lauf. Altgediente Grüne wie Anton Hofreiter sehen den Höhenflug auch als Folge der Schwäche anderer Parteien. Von Valerie Höhne
10. Juni 2019, 12:38 Uhr