Pfeil nach rechts

Antonio Rüdiger

Alle Beiträge

Sechs Top-Verteidiger im DFB-Kader Löws Bollwerk

Früher strotzten Mannschaften von Bundestrainer Joachim Löw vor Offensivqualität. Mittlerweile ist die Abwehr das Prunkstück - auch weil mit Antonio Rüdiger und Niklas Süle zwei Verteidiger gereift sind. Von Peter Ahrens
28. Mai 2018, 17:38 Uhr

Rom-Derby Rüdiger von Lazio-Fans beleidigt

Das war kein leichter Gang für Antonio Rüdiger: Der deutsche Nationalspieler wurde beim römischen Derby von Lazio-Anhängern beschimpft und ausgebuht. Sogar ein Spielabbruch stand deshalb im Raum.
2. März 2017, 09:53 Uhr

Serie A Roma verkürzt Rückstand auf Juventus

Man kann ja mal vom Scudetto träumen: AS Rom liegt nach einem Sieg gegen Chievo Verona nur noch vier Punkte hinter Spitzenreiter Juventus. Das einzige Problem: Die Turiner haben noch ein Nachholspiel.
23. Dezember 2016, 10:24 Uhr

Reals Sieg in Rom Moderner Fußballheld

Cristiano Ronaldo ist einer der umstrittensten Sport-Stars - dass er kritische Fragen als Majestätsbeleidigung empfindet, hat er gerade wieder gezeigt. Aber: Wer sein Team so zum Sieg schießt wie er in Rom, kann sich alles erlauben. Von Marcus Krämer
17. Februar 2016, 23:57 Uhr

VfB Stuttgart Rüdiger erleidet Meniskusverletzung

Der Tabellenletzte VfB Stuttgart muss nach der Pleite gegen Schalke auch noch auf einen seiner prominentesten Spieler verzichten. Nationalverteidiger Antonio Rüdiger fällt wegen einer Meniskusverletzung bis zum Jahresende aus - mindestens.
7. Dezember 2014, 13:47 Uhr

Fußball-Bundesliga Rüdiger muss drei Spiele aussetzen

Zwangspause für Antonio Rüdiger: Der Abwehrspieler des VfB Stuttgart muss nach seiner Roten Karte von Hamburg für drei Partien aussetzen. Der DFB sah es als erwiesen an, dass Rüdiger den Hamburger Rafael van der Vaart in den Bauch geboxt hatte.
23. Oktober 2013, 14:05 Uhr

VfB Stuttgart Rüdiger bleibt bis 2017

Erst der Einzug ins Pokalfinale, dann ein neuer Vertrag: Verteidiger Antonio Rüdiger hat beim VfB Stuttgart vorzeitig verlängert. Sportvorstand Fredi Bobic sieht den 20-Jährigen weiter als viele andere Spieler in diesem Alter.
19. April 2013, 17:10 Uhr
Seite 1 / 1