Dank Aufschwung: Arbeitsagentur macht weniger Schulden

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2011

In der Kasse der Arbeitsagentur sieht es besser aus als erwartet: Die Behörde will das Jahr dank des Aufschwungs mit einem deutlich geringeren Defizit abschließen. Künftig sollen Arbeitslose in Deutschland an weniger Standorten betreut werden. mehr...

Milliardenloch bei BA: Verbände warnen vor Kostenfalle für Beitragszahler

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2011

Der Arbeitsagentur droht ein riesiges Defizit: Mit drastischen Worten warnen Gewerkschafter und Arbeitgeber vor einem Milliarden-Finanzloch bei der Behörde. Hintergrund ist, dass die Regierung ihren Zuschuss kürzen will. Für Beitragszahler bedeute das höhere Kosten. mehr...

Mehr Sperrzeiten: Arbeitsagenturen gehen härter gegen Jobverweigerer vor

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2011

Gemischte Bilanz der Bundesagentur für Arbeit: Insgesamt verhängten die Jobcenter im vergangenen Jahr weniger Sperrzeiten. Allerdings kürzten sie Arbeitsunwilligen deutlich öfter das Geld. mehr...

Neuregelung der Hartz-IV-Sätze: Schwarz-gelbes Minenfeld

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2010

Die Verfassungsrichter verlangen eine neue Berechnung der Hartz-IV-Sätze - nun ist in der schwarz-gelben Regierung ein Streit um die Höhe der Zulage ausgebrochen. Eine neue Neiddebatte wollen die Koalitionäre allerdings unbedingt vermeiden - die FDP müht sich um moderate Töne. mehr...

Koalitionszwist: CDU kritisiert FDP-Vorstoß zu kürzerem Arbeitslosengeld für Ältere

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2010

Neuer Streit in der Regierungskoalition: Die FDP stößt mit ihrem Vorstoß, älteren Menschen den Anspruch auf Arbeitslosengeld zu verkürzen, auf Kritik beim Koalitionspartner CDU. Eine Einsparung auf diesem Gebiet werde von den Menschen als ungerecht empfunden, so CDU-Mann Weiß. mehr...

ARBEITSMARKT: Milliardendefizite bis 2014

DER SPIEGEL - 10.05.2010

Bundesagentur für Arbeit erwartet Milliardendefizit; Die Bundesagentur für Arbeit (BA) rechnet wegen der Folgen der Finanzkrise bis 2014 mit weiteren Milliardendefiziten in ihrem Haushalt. Das geht aus einer Vorlage für den BA-Verwaltungsrat zur… mehr...

Hartz-IV-Korrekturen: Von der Leyen attackiert SPD

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2010

Die SPD will mit ihren Hartz-IV-Korrekturen die Last der Vergangenheit abwerfen. Doch Union und Linke zerpflücken bereits die Vorschläge. Bundesarbeitsministerin von der Leyen warf den Sozialdemokraten vor, ihre Vorschläge seien nur „ein Blick zurück“. mehr...

Arbeitsmarkt: SPD bricht Schröders Reformen auf

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2010

Die SPD denkt um. Parteichef Gabriel legt einen Korrektur-Katalog für Hartz IV vor, der mehr Änderungen enthält als erwartet. Das Ziel: wieder „Ordnung schaffen“ auf dem Arbeitsmarkt. Kanzlerin Merkel nennt Teile der Pläne dagegen „absoluten Irrsinn“. mehr...

Arbeitsmarkt: SPD rückt von Hartz IV ab

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2010

Mehr Arbeitslosengeld, Abschaffung der Hartz-IV-Vermögensprüfung, ein höherer Mindestlohn: Die SPD vollzieht eine zackige Kehrtwende in der Arbeitsmarktpolitik. Parteichef Sigmar Gabriel will so möglichst viele verprellte Wähler zurückgewinnen. mehr...

Bundesagentur für Arbeit: Strafbescheide gegen Arbeitslosengeld-Empfänger steigen auf Rekordwert

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2010

Die Bundesagentur für Arbeit hat laut einem Pressebericht 2009 mehr als 800.000 Sperrzeiten gegen Arbeitslosengeld-Empfänger verhängt - und damit so viele Leistungen gestrichen wie nie zuvor. Durch das harte Vorgehen soll die Behörde einen hohen dreistelligen Millionenbetrag eingespart haben. mehr...