Dopingfall bei WM 2009 in Berlin: Hochspringerin Friedrich erhält nachträglich Silbermedaille im Olympiastadion

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2019

Ariane Friedrich hatte eine besondere Beziehung zum Olympiastadion in Berlin. Zehn Jahre nach der WM 2009 bekommt die Hochspringerin dort nachträglich die Silbermedaille - wegen eines Dopingfalls. mehr...

Leichtathletik: Hochspringerin Friedrich legt Babypause ein

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2014

Eine der prominentesten deutschen Leichtathletinnen wird in diesem Jahr nicht bei Wettkämpfen zu sehen sein: Hochspringerin Ariane Friedrich ist schwanger. Die 30-Jährige fehlt damit bei der EM im August in Zürich. mehr...

Hochsprung: Friedrich enttäuscht bei Comeback

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2013

Das hatte sie sich sicher anders vorgestellt: Bei ihrem ersten Wettkampf nach neun Monaten übersprang Hochspringerin Ariane Friedrich lediglich ihre Einstiegshöhe - dann war Schluss. Die 29-Jährige schob ihr verpatztes Comeback auf das Wetter. mehr...

Friedrichs Olympia-Aus: Das ist die Härte

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2012

Sie wollte ins Finale - und scheiterte in der Qualifikation. Für Ariane Friedrich sind die Olympischen Spiele bereits beendet. Das Aus von Deutschlands Top-Hochspringerin kommt nicht überraschend. Und der DLV muss sich für seine Härtefallregelung rechtfertigen. mehr...

Hochsprung: Ariane Friedrich scheitert in der Qualifikation

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2012

Schluss, aus, vorbei: Die Olympischen Spiele sind für Ariane Friedrich schon nach der Qualifikation beendet. Die Hochspringerin verpasste das Finale und bestätigte damit ihre Formkrise. Um ihre Nominierung hatte es im Vorfeld heftige Diskussionen gegeben. mehr...

Hochspringerin Friedrich: Abseits der Norm

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2012

Ariane Friedrich darf in London starten, obwohl sie die Norm verfehlte. Kritiker sind empört, lästern über „schrill kolorierten Haare“. Zuletzt sorgte die Hochspringerin für Aufregung, als sie sich gegen sexuelle Belästigung im Internet wehrte. Nur ein Wunder könnte sie in Medaillennähe bringen. mehr...

Olympische Sommerspiele 2012: Absage von Friedrich „kein Thema“

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2012

Hochspringerin Ariane Friedrich wird laut ihrem Trainer auf jeden Fall bei den Olympischen Sommerspielen an den Start gehen. Bahnrad-Ikone Chris Hoy darf bei der Eröffnungsfeier in London die britische Flagge tragen. Und: Armenische Sportler kassieren im Falle eines Olympiasieges rund 700.000 Euro. mehr...

Obszöne E-Mail an Ariane Friedrich: Absender muss Geldstrafe zahlen

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2012

Seine obszöne E-Mail hat Ariane Friedrich viel Ärger eingebracht. Inzwischen hat der Absender aus Mittelhessen gestanden, die Hochspringerin beleidigt und sexuell belästigt zu haben. Gegen den 38-Jährigen wurde ein Strafbefehl erlassen. mehr...

Olympische Spiele in London: Verband verteidigt Friedrichs Nominierung

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2012

Ariane Friedrich wird bei Olympia gute Leistungen bringen. Davon ist der Deutsche Leichtathletikverband überzeugt und hat die Nominierung der Hochspringerin verteidigt. Zuvor hatten ehemalige Athleten heftige Kritik an Friedrichs Teilnahme in London geäußert. mehr...

Olympische Spiele: DOSB nominiert Friedrich für London

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2012

Norm nicht erfüllt, bei Olympia dennoch dabei: Ariane Friedrich darf an den Sommerspielen in London teilnehmen. Der DOSB nominierte die Hochspringerin ebenso wie Speerwurf-Weltmeister Matthias de Zordo. Das deutsche Team ist das kleinste seit der Wiedervereinigung. mehr...