Pfeil nach rechts

Ariane Hingst

Alle Beiträge

Profi-Fußballerinnen Und was machen Sie so beruflich?

Für Deutschlands Nationalspielerinnen ist Fußball längst mehr als ein Hobby. Trotzdem haben fast alle eine Ausbildung, einen Zweitberuf, oft auch einen Plan B für später. Guck mal, wer da kickt: 22 Steckbriefe von Bundeswehr bis Physiotherapie, von der Stadtkämmerin bis zur Fleischereifachverkäuferin. Von Jochen Leffers
27. Juni 2011, 16:25 Uhr

Frauenfußball-EM Turnier für DFB-Abwehrchefin Hingst beendet

Ein Meniskus-Schaden bedeutet das EM-Aus: Ariane Hingst wird der Frauenfußball-Nationalmannschaft im laufenden Turnier nicht mehr zur Verfügung stehen. Untersuchungen bestätigten die befürchtete Verletzung. Ersetzen werden sie entweder Sonja Fuss oder Saskia Bartusiak.
5. September 2009, 15:40 Uhr

Frauenfußball-EM Sieg mit Wermutstropfen

Zwar gewann die deutsche Frauen-Nationalmannschaft gegen Italien und spielt nun im EM-Halbfinale gegen Norwegen, zufrieden konnte Bundestrainerin Silvia Neid aber nicht sein. Birgit Prinz hat wieder nicht getroffen, die Abwehr wackelte phasenweise, und zudem verletzte sich Ariane Hingst. Von Andreas Morbach
4. September 2009, 20:18 Uhr
Seite 1 / 1