Corbis

Kampf um die Vielfalt

Mit der Abholzung riesiger Waldgebiete, der Überfischung der Ozeane und dem Klimawandel hat der Mensch ein rasantes Artensterben ausgelöst. SPIEGEL ONLINE präsentiert prominente Überlebende einst stolzer Spezies und berichtet von Naturschutzprojekten in aller Welt.

Umweltprobleme in Neuseeland: Paradies vor dem Kollaps

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2019

Neuseeland ist berühmt für seine einmalige Naturlandschaft. Doch der Inselstaat kämpft mit massiven ökologischen Problemen. Ein neuer Bericht zeigt: Viele heimische Arten sind vom Aussterben bedroht. mehr...

Eingeschleppte Krankheit: Aggressiver Pilz tötet Tausende Amphibien

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2019

Ein eingeschleppter Pilz bedroht seit Jahrzehnten Hunderte Amphibienarten in Amerika und Australien. 90 Arten gelten bereits als ausgestorben. Verantwortlich ist auch der Mensch. mehr...

Flughafen Bali: Orang-Utan-Junges vor russischem Touristen gerettet

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2019

Beamte haben auf Bali einen russischen Touristen aufgegriffen, der ein Orang-Utan-Kind aus dem Land schmuggeln wollte. Das Tier war mit Drogen betäubt. mehr...

Flughafen Berlin-Schönefeld: Zoll findet drei Schildkröten in Kuchenkarton

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2019

Ein Mann hat versucht, drei lebende Schildkröten in einem Karton für Backwaren aus Kairo nach Deutschland zu schmuggeln. Bei einer Kontrolle am Flughafen sagte er den Beamten, dass es sich um Schokolade handele. mehr...

Fund in Wiesbaden: Exotische Mückenart siedelt sich in Hessen an

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2019

In Deutschland hat sich offenbar eine Stechmückenart aus den Tropen angesiedelt. Forscher konnten die Tiere in Wiesbaden nachweisen. Sie seien potenzielle Krankheitsüberträger. mehr...

Ausbreitung von invasiver Spinnenart: Falsche Witwe kommt in Pflanzenkübeln

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2019

Zu Hause ist sie auf Madeira und den Kanaren, aber über den Pflanzenhandel gelangt die Falsche Witwe auch zu uns. Vor allem in Kisten mit Kakteen reist die Spinne gern. Gefährlich ist sie zum Glück nicht. mehr...

Angst vor Schädling: Eine einzelne Fruchtfliege löst in Neuseeland Alarm aus

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2019

Großer Alarm wegen eines einzigen Winzlings: In Neuseeland warnen die Behörden davor, Obst und Gemüse mit nach draußen zu nehmen - um einen Schädling zu stoppen, bevor er Unheil anrichten kann. mehr...

Naturschutz: Vom Mauerblümchen zum Mainstream-Thema

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2019

Für Politiker kann es sich rächen, die Warnungen von Wissenschaftlern zu ignorieren. Das zeigt das erfolgreiche Volksbegehren für Bienenschutz in Bayern. mehr...

Artenschutz-Volksbegehren in Bayern: Der Bienen- und Bauernstaat

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2019

Es könnte das erfolgreichste Volksbegehren aller Zeiten in Bayern werden: Hunderttausende unterstützen einen Vorschlag für besseren Artenschutz. Die CSU gerät unter Druck - und muss Bienenretter und Bauern zufriedenstellen. mehr...

Galapagosinseln: Drohnen bekämpfen Ratten

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2019

Das Öko-Paradies Galapagos ist schon länger von eingeschleppten Tieren bedroht. Gegen eine Rattenplage setzen Forscher deshalb nun neueste Technik ein - auch aus Kostengründen. mehr...