Corbis

Kampf um die Vielfalt

Mit der Abholzung riesiger Waldgebiete, der Überfischung der Ozeane und dem Klimawandel hat der Mensch ein rasantes Artensterben ausgelöst. SPIEGEL ONLINE präsentiert prominente Überlebende einst stolzer Spezies und berichtet von Naturschutzprojekten in aller Welt.

Jagd auf invasive Art: Berlin fängt 22.000 Sumpfkrebse aus Parkseen

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2019

Seit Jahren breiten sich in Berlin invasive Sumpfkrebse aus und bedrohen heimische Arten. Die Stadt hat die Tiere in Parkgewässern zum Fang freigegeben - sie werden nun als regionale Delikatesse verkauft. mehr...

Weichtier-Plage: Riesenschnecken erobern Kuba

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2019

Bis zu 20 Zentimeter lang und keine Fressfeinde: Auf Kuba haben sich Riesenschnecken breitgemacht, die eigentlich in Afrika leben. Behörden arbeiten an einem Verteidigungsplan. mehr...

Panther aus Zoo in Frankreich gestohlen: „Dieses Tier war das einzige Ziel“

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2019

Ein junger Panther ist in Frankreich aus einem Zoo gestohlen worden. Es war nicht das erste Mal, dass das Tier Aufsehen erregt hat. mehr...

Wien: Zoll findet fast 90 Reptilien in einem Koffer

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2019

Kobras, Warane und Geckos: Am Flughafen Wien ist ein Reisender mit zahlreichen Reptilien in seinem Gepäck entdeckt worden. Bei einigen Tieren handelt es sich um geschützte Arten. mehr...

Cites-Konferenz in Genf: Vier gute Nachrichten für den Artenschutz

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2019

183 Staaten verhandeln derzeit in Genf über den weltweiten Artenschutz. Vorschläge, den Elfenbeinhandel zu lockern, wurden bereits abgelehnt. Für den Haifang sollen künftig strengere Regeln gelten. mehr...

Artenschutzkonferenz Cites: Reptilien sollen besser geschützt werden

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2019

Deutschland ist das mit Abstand größte Importland für Reptilien. Artenschützer warnen, dass so auch illegale Wildfänge ins Land kommen. Auf einer Konferenz in Genf sollen nun strengere Regeln verabschiedet werden. mehr...

Verwandter des Wolfs: Erstmals Goldschakal in Thüringen gesichtet

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2019

Größer als ein Fuchs, kleiner als ein Wolf: In Thüringen ist zum ersten Mal ein Goldschakal in eine Fotofalle getappt. Die Tiere sind eigentlich in Südosteuropa heimisch. mehr...

Wirtschaftliche Interessen: US-Regierung weicht Schutz bedrohter Tierarten auf

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2019

Die Bestände der Wölfe und Seeadler konnten sich dank eines Gesetzes von 1973 wieder erholen - doch nun entschärft die Trump-Regierung die Auflagen für den Artenschutz. Umweltaktivisten sind entsetzt. mehr...

Schmuggelfund in Singapur: Knapp neun Tonnen Elfenbein sichergestellt

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2019

Jährlich werden Tausende Elefanten getötet und deren Stoßzähne nach Asien verfrachtet. Jetzt machten Ermittler einen riesigen Fund. mehr...

„Rote Liste“: 7000 weitere Arten vom Aussterben bedroht

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2019

Die Zahl der vom Aussterben bedrohten Spezies steigt weiter. Die Weltnaturschutzunion hat ihrer „Roten Liste“ Tausende weitere Arten hinzugefügt, darunter auch viele große Tiere wie Rochen und Primaten. mehr...