BAADER/MEINHOF: Beiwerk im Bunker

DER SPIEGEL - 24.09.1973

Mit beträchtlichem Sicherheitsaufwand beginnen in Frankfurt und in München die Prozesse gegen die BM-Mitglieder Astrid Proll, Marianne Herzog und Rolf Pohle. Die Polizei ist auf alles gefaßt. mehr...

BAADER-MEINHOF: Raus aus der Stadt

DER SPIEGEL - 18.06.1973

Hessens Justiz weiß nicht wohin. Seit Monaten sucht sie einen geeigneten Saal für den Prozeß gegen Astrid Proll, einstiges Mitglied der Baader-Meinhof-Gruppe. mehr...

FAHNDUNG: Deckname Rosi

DER SPIEGEL - 10.05.1971

Hamburger Kriminalbeamte faßten das fünfzehnte Mitglied der linksradikalen Baader-Meinhof -Gruppe: Astrid Proll. In der Handtasche hatte sie eine 9-mm-Pistole. mehr...