Pfeil nach rechts

Atari

Alle Beiträge

Computer-Kultmarke Atari King Pong

Jetzt oder nie, Nostalgie: Spielekonsolen und Heimcomputer machten Atari ganz groß. Umso übler war der Absturz. 25 Jahre später stehen Atarianer noch immer treu zur Retro-Marke - sie findet sogar neue Fans. Von Christoph Stehr
16. Dezember 2016, 11:36 Uhr

Erfinder der ersten Videospielkonsole Ralph Baer ist tot

Ein paar Dioden und Transistoren, mehr brauchte er nicht, um eine Revolution anzustoßen: Mitte der Sechzigerjahre entwickelte Ralph Baer die erste Videospielmaschine der Welt. Am Wochenende starb er im Alter von 92 Jahren.
8. Dezember 2014, 10:27 Uhr

Verschollene Atari-Spiele Komm, wir jagen einen Außerirdischen

Irgendwo in der Wüste von New Mexiko liegen sie verbuddelt, seit drei Jahrzehnten: mehrere Millionen unverkaufte Exemplare des legendär schlechten Atari-Spiels "E.T. - Der Außerirdische". Zwei Filmemacher wollen den Spieleschatz nun ausgraben. Von Ole Reißmann
15. März 2014, 08:08 Uhr

Computerspielpionier Atari meldet in den USA Insolvenz an

Mit "Pong" und "Asteroids" wurde er berühmt, jetzt hat der legendäre Computerspielhersteller Atari für sein US-Geschäft Insolvenz angemeldet. Die Firma soll nun mithilfe neuer Investoren saniert werden und hofft auf eine Zukunft mit mobilen Spielen.
21. Januar 2013, 09:58 Uhr

Spiele für den Browser Atari-Klassiker zum Anfassen und kostenlos

"Pong" ist zurück. Atari hat einige Klassiker als Browser-Spiele neu aufgelegt und die Steuerung für Tablet-Rechner angepasst. Das Retroerlebnis ist kostenlos, für Nutzer des neuesten Internet Explorers zum Start von Windows 8 sogar werbefrei.
11. September 2012, 08:12 Uhr

40 Jahre Atari Das war der Wilde Westen

Intrigen, Ideenklau und Ausbeutung prägten die Entstehung der Digitalbranche von heute. Drastisch zeigt das die Geschichte der Marke Atari. Eine Geschichte über Cowboys, Abzocker und nützliche Idioten. Von Christian Stöcker
24. Juni 2012, 12:51 Uhr

Zum Tod von C64-Schöpfer Jack Tramiel "Geschäft ist Krieg"

Der Commodore-Gründer und Atari-Chef Jack Tramiel ist tot. Über Jahrzehnte prägte er die Technikbranche mit Geräten wie dem C64 und dem Atari ST. Auf modernes Marketing wollte er sich dabei nicht  verlassen, ließ lieber seinen Bauch entscheiden - und war damit enorm erfolgreich. Von Matthias Kremp
10. April 2012, 16:05 Uhr

Cebit 2012 Erkaltete Liebe

Es war so schön, damals. Als die Cebit noch sexy war, aufregend und jung. Heute ist sie mit ihren 27 Jahren schon eine alte Schachtel, mehr am großen Geld interessiert als am innovativen Gerät, vom Konsumenten ganz zu schweigen. Eine Art Abschiedsbrief. Von Matthias Kremp
8. März 2012, 15:22 Uhr

Atari CX40 Die Mutter aller Joysticks

Er gilt als Prototyp des Game-Controllers: Der Joystick der Spielkonsole Atari 2600 war ein ergonomischer Alptraum - dafür war der schwarze Klotz praktisch unverwüstlich. Thomas Hillenbrand erinnert sich an brachiale Ballerorgien und blutige Handflächen.
3. März 2010, 11:32 Uhr

Per Anwalt gegen Kritiken Spieleindustrie setzt Fachpresse unter Druck

Beschwerdeanrufe, Anzeigenstornos, Interview-Sperren - die Spieleindustrie versucht mit teils ruppigen Methoden, lobende Testberichte zu erzwingen. Neuer Höhepunkt: Atari ging gegen eine Spieleseite vor, der "Alone in the Dark" nicht gefiel und forderte per Anwaltsbrief eine Rücknahme der Kritik. Von Christian Stöcker
24. Juni 2008, 13:13 Uhr

Netzwelt-Ticker Staatsanwaltschaft wegen Tauschbörsen angezeigt

Der Münchner Anwalt Günter Freiherr von Gravenreuth will nicht dulden, dass die Wuppertaler Staatsanwaltschaft einfach so Massenklagen liegen lässt, Japan tut was gegen die Handysucht bei Jugendlichen, und der Atari-Gründer glaubt an das Ende der Spiele-Piraterie. Das und mehr im Überblick. Von Felix Knoke
27. Mai 2008, 17:19 Uhr

30 Jahre Atari 2600 Mit Aliens zum Welterfolg

Kippschalter, Holzfurnier, 128 Byte Speicher: Das sind die Eckdaten einer der beliebtesten Spielkonsolen aller Zeiten, des Atari 2600. Im Oktober 1977 erblickte der Daddelklassiker das Licht der Welt - und wurde erst nach erheblichen Startschwierigkeiten zum Kassenschlager. Von Matthias Kremp
7. Oktober 2007, 12:11 Uhr

Skurrile Aktionskunst "Boing! Boing! Pock!"

Das Kunstprojekt "Sonic Body Pong" überführt einen Atari-Videospielklassiker in die Realität - und verzerrt es zur Groteske. Spieler hüpfen mit grünen Schaumstoffbalken durch einen Hangar. Doch hinter dem schrillen Spiel verbirgt sich ein philosophisches Paradox. Von Stefan Schultz
23. Juli 2007, 17:46 Uhr

Games Convention Leipzig Gametrak gewinnt Spiele-Oskar

Ein neuartiger Gamecontroller von Atari ist auf der Leipziger Games Convention mit dem "Best of GC" Preis ausgezeichnet worden. Das Gerät erkennt die Bewegungsabläufe des Spielers und ersetzt herkömmliche Joysticks.
21. August 2004, 15:01 Uhr