Pfeil nach rechts

Ausgegraben

Alle Beiträge

Piratenlegende Blackbeard Buch oder Leben!

An Bord des Piratenschiffs "Queen Anne's Revenge" haben Forscher Buchfragmente entdeckt. Überliefert ist, dass Freibeuter neben Gold auch kleine Bibliotheken raubten. Was lasen die Schrecken der Meere? Von Angelika Franz
20. April 2018, 09:46 Uhr

Verblüffender Fund Wurzelbehandlung in der Altsteinzeit

Der Zahnarztbohrer ist keine neuzeitliche Erfindung - schon vor 13.000 Jahren säuberten Zahnheilkundige Karies-Löcher mit winzigen Bohrern aus Flint oder Knochen. Als Füllung gab es einen Klumpen Bitumen. Von Angelika Franz
31. Mai 2017, 09:57 Uhr

Jerusalem Das Rätsel um das Jesus-Grab

Die Öffnung des Jesus-Grabs in Jerusalem machte im Oktober weltweit Schlagzeilen. Noch wird die Grabeskirche restauriert - allerdings ist unklar, ob der Gottessohn überhaupt dort beerdigt wurde. Von Angelika Franz
22. Dezember 2016, 15:25 Uhr

Traditionelle australische Waffen Tod durch Bumerang

Gefährliche Waffen gab es in Australien schon lange, bevor die Briten mit ihren Säbeln kamen. Doch was hat vor Hunderten Jahren den Aborigine Kaakutja umgebracht? Archäologen glauben an ein tödliches Wurfgerät. Von Angelika Franz
8. Dezember 2016, 20:05 Uhr

Schaurige Forschung Tote Babys für die Wissenschaft

Gestorben im Armenhaus, genutzt als Anschauungsobjekt: Britische Archäologen erforschen die erschütternden Geschichten von Babys, deren tote Körper der Anatomie dienten - oft ohne Einwilligung der Mütter. Von Angelika Franz
3. August 2016, 18:27 Uhr

Tattoos aus altem Ägypten Kühe auf dem Arm

Auf dem Körper einer Frau aus dem alten Ägypten haben Forscher zum ersten Mal tätowierte Bilder gefunden. Ihre Haut war bedeckt mit über 30 Augen und Tieren. Von Angelika Franz
1. Juli 2016, 11:57 Uhr

Geschichte des Fußballs So kickte das Mittelalter

Bereits im dritten Jahrhundert spielten die Chinesen eine Art Fußball, die Azteken und Maya sogar noch früher. Im Mittelalter sorgte das Spiel für zerschossene Kirchenfenster, Hexerei-Vorwürfe und Blutrache. Von Angelika Franz
17. Juni 2016, 12:08 Uhr

Händler und Krieger Weltreich der Wikinger

Lange galten Wikinger als wilden Horden, die reiche Klöster überfielen. Doch Ausgrabungen zeigen: Die Nordmänner errichteten ein weltweites Handelsnetz - von Konstantinopel bis Amerika. Von Angelika Franz
8. April 2016, 11:50 Uhr

Jupiter-Bahn Babylonier rechneten mit Trapezformel

Eine Tontafel enthüllt: Schon babylonische Astronomen haben den Lauf von Planeten mit geometrischen Methoden analysiert - ganze 14 Jahrhunderte vor ihren europäischen Kollegen. Von Angelika Franz
28. Januar 2016, 21:04 Uhr

Schatzsucher vor Gericht Wildwest in der Südpfalz

Der Fund ist Hunderttausende Euro Wert und hätte Einblick in die dunkle Zeit der Nibelungen geben können. Doch ein Sammler zerstörte wichtige Spuren und behielt den Schatz zunächst für sich. Ein Fiasko für die Archäologie. Von Angelika Franz
26. Januar 2016, 11:41 Uhr

Historischer Postfund Historiker öffnen 300 Jahre alte Briefe

In Den Haag haben Historiker nicht zugestellte Briefe geöffnet, die 300 Jahre lang ungelesen in einer Truhe schlummerten. Sie berichten von persönlichen Schicksalen - und erlauben einen einzigartigen Blick in die Postgeschichte. Von Angelika Franz
30. Dezember 2015, 14:02 Uhr